Refi

Author Topic: Ein Journalist über die Piratenpartei:  (Read 231 times)

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Ein Journalist über die Piratenpartei:
« on: 2013, 07, 16; 23:02:43 »
Ein (sehr renommierter) Journalist, dem ich einen Programmpunkt der PPÖ zukommen ließ, hat mir folgendes geantwortet:

Quote from: 'Journalist'
Danke, das Forum lesen aber ohnehin noch höchstens 3 Dutzend Leute in Ö.
....
jede Erwähnung ist für die eine Würdigung zuviel. das ist nur noch ein Resthaufen von knapp einem Dutzend dummer Aktiven, das WEISS ich.
die sind doch alles Sozialhilfemepfänger, Mindestlohnjobber, nur neidisch auf alle 8,449 Mio. denen es besser geht.
ned amoi gnorieren


Das wär doch was für den Pressespiegel der Piraten?

Warum behauptet der sowas? Hat der nicht den c30 befragt? Ja darf er denn sowas?

Und: Darf er die Piraten ignorieren, da sie doch eine politische Macht sind (oder gerne wären)?

Ein Spitzbube, dieser Journalist und ein Frechdachs, sondergleichen! Ein ganz böser Bengel!

Share on Facebook Share on Twitter


marenostrum

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 355
    • View Profile
Re: Ein Journalist über die Piratenpartei:
« Reply #1 on: 2013, 07, 17; 13:24:08 »
Das ist keine öffentliche Äußerung, nehme ich an? Dann gehört es nicht in den Pressespiegel.

Die meisten Menschen halten die PPÖ für völlig dumm und unbedeutend. Sehr interessant ist das nicht.

Daher wird der Journalist auf wenig Widerstand stoßen.

Tjawerwohl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: Ein Journalist über die Piratenpartei:
« Reply #2 on: 2013, 07, 17; 18:54:57 »
Der Mann hat vollkommen Recht!

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Re: Ein Journalist über die Piratenpartei:
« Reply #3 on: 2013, 07, 17; 22:30:24 »
Quote from: 'Tjawerwohl'
Der Mann hat vollkommen Recht!
 

Wen und welchen 'Mann' meinst du jetzt?
Mich, den marenotsrum oder den Journalisten?

Im Ergebnis haben wir nämlich alle 3 Recht:

Ich, weil ich mich über die Piraten lustig mache.

Der marenostrum, weil er (zutreffend) anmerkt, dass persönliche Nachrichten im offiziellen Pressespiegel nix verloren hätten und (eigentlich) eh jeder weiß, dass die Piraten eine depperte Brut sind.

Letztlich der 'Journalist', der die piratische Qualität (und Quantität) auf den Punkt gebracht hat.

So haben wir alle 'recht'. Und du hast auch recht, wenn Du sagst: "Der Mann hat recht"!

Welcome @ Tjawerwohl!

marenostrum

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 355
    • View Profile
Re: Ein Journalist über die Piratenpartei:
« Reply #4 on: 2013, 07, 18; 12:34:48 »
Quote
Im Ergebnis haben wir nämlich alle 3 Recht:

Ich, weil ich mich über die Piraten lustig mache.

Der marenostrum, weil er (zutreffend) anmerkt, dass persönliche Nachrichten im offiziellen Pressespiegel nix verloren hätten und (eigentlich) eh jeder weiß, dass die Piraten eine depperte Brut sind.

Letztlich der 'Journalist', der die piratische Qualität (und Quantität) auf den Punkt gebracht hat.

So haben wir alle 'recht'. Und du hast auch recht, wenn Du sagst: "Der Mann hat recht"!

Verdammt! Das wollte ich antworten!