Author Topic: Forenregeln  (Read 1823 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1664
    • View Profile
Re: Forenregeln
« Reply #15 on: 2013, 08, 05; 04:15:56 »
Quote from: 'hellboy'
und ich will wissen, was DU davon hältst. anscheinend bist du ja bereit, es einfach auf sich beruhen zu lassen.
Um ehrlich zu sein: Ich weiß nicht genau, was da alles vorgefallen ist, aber: In deinem Beitrag habe ich nicht besonders viel Information darüber gefunden. Da siehst du wieder: Weil du deine Ansichten nicht begründest, bekommen die Leser gar nicht mit, worauf du dich beziehst.
heast! das hab ich jetzt schon so oft geschildert: bei der veranstaltung zum vb gegen kirchenprivilegien ist dort das alexs gewesen. der hat vorher im forum angekündigt, daß er sich mit mir prügeln will. ich hab das nicht gewusst, weil ich den auf ignore hab. die anderen haben es aber sehr wohl gewusst, und auch, daß ich damals, kurz nach meiner op, wehrlos war. salse und  c3o haben ihn aber trotzdem hinbestellt. und er ist auch sofort auf mich losgegangen, als ich dort angekommen bin. ich hab ihn dann lautstark aufgefordert, mich in ruhe zu lassen, und weil dort so viele leute waren, ist er dann weggegengen. c3o hat das aber trotzdem dazu genutzt, um mich anschließend als denjenigen hinzustellen, der dort streit anfangen wollte. dann war noch anatol dort. der hat auf einmal angefangen, wegen irgendeinem scheiß, den er sich eingebildet hat auf mich einzureden. ich hab ihm gesagt, er soll sich schleichen, weil ich keinen bock habe mit ihm zu reden. ich wollte ja leute motivieren, das vb zu unterzeichnen. aber er ist ständig hinter mir hergekoffert, und hat ununterbrochen irgendwas auf mich eingelabert, bis ich dann halt immer lauter versucht habe ihm mitzutelen, daß er extrem nervt. hat aber keinen sinn bei dem, wenn der mal labert, hält ihn keiner auf. auch da hat c3o behauptet, ich hätte grundlos rumgepöbelt, weil er mich einfach anpatzen wollte.

das alexs hat ja später auch gedroht, daß er mich beim stammtisch angreifen wird, und noch extra darauf hingewiesen, daß ich mich wegen meiner erkrankung eh nicht wehren kann. und der cyberhawk hat darauf gemeint, ich soll nicht wehleidig sein. aber der hat ja beim stammtisch auch mal gedroht, daß er mir den daumen brechen wird, wenn ich nicht mach was die spackeria will.

das ist alles bekannt, und ich habe es schon mehrfach niedergeschrieben. es wird nur ignoriert, und das hat sehr wohl etwas damit zu tun, daß die spackos nix über ihren posterboy kommen lassen. aber umso länger die diese schiene fahtren, desto fertiger werde ich sie machen. du musst dich halt so wie jeder hier entscheiden, ob du deren spiel mitspielst, oder ob du ein gewissen hast.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!