Author Topic: Haftbefehle gegen Landtags-Pirat  (Read 197 times)

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Haftbefehle gegen Landtags-Pirat
« on: 2014, 08, 29; 15:27:38 »
Quote from: 'Zeitung'
Daniel Düngel könnte die längste Zeit Vizepräsident des Landtags gewesen sein.
Das Amtsgericht Oberhausen hat gegen den Piraten sechs Haftbefehle erlassen.
Hintergrund sind offenbar nicht bezahlte Rechnungen.

http://www1.wdr.de/themen/politik/daniel-duengel100.html

Das war wohl nix mit "Ich Pirat--ich alles gratis!"
Ab in den Kerker mit ihm.

Share on Facebook Share on Twitter


hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1661
    • View Profile
Re: Haftbefehle gegen Landtags-Pirat
« Reply #1 on: 2014, 08, 31; 01:52:41 »
Wird euch gefallen:

 
Quote from: ruhrbarone"
Daniel Düngel: “Wähler, die Todegeweihten grüssen Dich”

Daniel Düngel, Pirat, Abgeordneter und Vizepräsident des nordrhein-westfälischen Landtags,  ist aus vielen Gründen zur Zeit ein gesuchter Mann: Gläubiger wollen Geld von ihm, die Polizei einen Haftbefehl vollstrecken und dann ist da auch noch die Präsidentin des Landtags, die gerne eine Erklärung von ihm hätte. Und natürlich: Das ist alles peinlich, Düngels Verhalten zur Zeit dilettantisch. Aber es ist kaum mehr als ein unterhaltsamer, kleiner Sommerskandal. Denn politisch spielen die Piraten längst keine Rolle mehr. Das Projekt ist gescheitert. Ein paar Piraten machen in ein paar Parlamenten noch mehr oder weniger gut ihren Job, aber niemand glaubt ernsthaft mehr daran, dass die Piraten noch eine Zukunft haben. Die Gründung und der Aufbau einer Partei ist eine schwierige Sache. Dutzende Versuche gab es seit den 50er Jahren – nur die heute ökoautoritären Grünen haben es geschafft, sich dauerhaft zu etablieren. Alle anderen sind gescheitert – von daher war die Entwicklung der Piraten der Normalfall, nicht die Ausnahme. Und die Düngels dieser Welt haben in all den Jahrzehnten bei all diesen gescheiterten Parteien ihren Beitrag zum Untergang geleistet. Und wurden dann vergessen.

Ärgerlich ist das alles für die Wähler, zumindest für diejenigen unter ihnen, die nicht Protest gewählt haben, sondern eine Partei, die das Thema der Digitalisierung der Gesellschaft ins Zentrum ihrer Politik stellt und sich davon ausgehend  andere Politikbereiche  erarbeitet. Aber diese Wähler haben sich schon lange vor Düngel von den Piraten abgewandt.

Da können sie noch was lernen, die Bauers und Guggerells der pöpö. Man lässt sich erst wählen, und beweist erst dann, was man für ein Dieb ist. Deswegen hab ich auf diese Leute immer so konsequent draufgedroschen, und werde das auch weiterhin tun. Solange Crews wie zuse und redemption die piratenflagge hochhalten, können alle clays, Klausners, peterzelas, steinhammers, hoheneckers und auch keine düngels diese Bewegung zerstören, egal was die ruhrbarone glauben.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1661
    • View Profile
Re: Haftbefehle gegen Landtags-Pirat
« Reply #2 on: 2015, 06, 09; 16:43:08 »
Jetzt sitzt er, der Ofer.

https://forum.piratenpartei.at/thread-14496.html

Aber die depperte eierirene kriegt das Mandat trotzdem nicht. Das behält der stemeseder, weil der nur bedingt verknackt wurde. Bei allem Wahnsinn sind die beiden frischverurteilten nämlich noch völlig harmlose Normalbürger, im Vergleich zur zwanghaften Lügnerin und esotante Irene Labner. Zur Erinnerung: sie hat den Ofer im Wahlkampf gegen mich und die Wahrheit verteidigt wie eine Löwin ihr junges, weil Kadavergehorsam und Inhalte eh Wurscht, und sie verbreitet ja heute noch die Lüge, der Ofer wäre wegen eines Antrages von mir ausgeschlossen worden (der Antrag war immernoch vom Ohm), und ohne mich bösen Pirat der Ofer noch immer ein wertvolles Mitglied der PPAt wäre. Wer sowas als wertvoll erachtet, ist selber wertlos. Daß die depperte inhaltlich nur chemtrails-esogewösch und die weltverschwörung der echsenmenschen kennt, macht es noch tröstlicher, daß sie vorerst nicht in einem demokratischen Gremium dieses Landes sitzt, auch wenn es nur ein Landtag ist.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!