Author Topic: piratische Antifaschisten sind antipiratische Faschisten  (Read 7444 times)

irgendwas

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 80
    • View Profile
friday löscht beiträge die ihr nicht passen.

insbesonders wenn es dabei um ablehnung von verschwörungstheorien und pseudowissenschaften geht.
sie würde gerne die piraten in diese richtung öffnen.

das ist der hintergrund des auszuckers von bernie.
Je suis merde

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 619
    • View Profile
friday löscht beiträge die ihr nicht passen.

insbesonders wenn es dabei um ablehnung von verschwörungstheorien und pseudowissenschaften geht.
sie würde gerne die piraten in diese richtung öffnen.

das ist der hintergrund des auszuckers von bernie.

Hochinteressant! Sprich weiter, schöne Maske!


irgendwas

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 80
    • View Profile
hier soll unsere position zu pseudowissenschaft diskutiert werden:

https://liquid.piratenpartei.at/argument/show/1618.html

der freie text von friday sagt auch viel.
https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Benutzer:Friday

Quote
Die Wissenschaft sollte auf eine rationale und möglichst unvoreingenommene Herangehensweise basieren und weiters nicht durch Wettbewerb und Finanzen beflügelt werden, da dadurch nicht die Wissenschaft als Solche im Mittelpunkt steht. Dem geht eine Veränderung der Grundeinstellung der Menschen zum Geld und eine nachhaltige Bildungsreform vorraus.

übersetzung: wir benötigen umerziehungslager.
Je suis merde

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 619
    • View Profile
So vergeht auch die Zeit. In diesem Stadium der Debatte
kann in der Pöpö eigentlich nichts mehr weitergehen. Freuen
wir uns doch auf das Eintreten der Glaubensgerüstsfragen
in die Antifa-Phase.


attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile

der freie text von friday sagt auch viel.
https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Benutzer:Friday

Ich hab das jetzt gelesen.
Fazit: Sie ist genauso deppert, wie der Rest von euch.

Ich gestehe aber ein: Ich wiege Hilfsschüler nicht mit der
Apothekerwaage. Meine LKW-Waage (gut justiert) hat mich zu dieser
Schlussfolgerung geführt.


Quote from: 'irgendwas'
übersetzung: wir benötigen umerziehungslager.

Das ist richtig.
Lies mal im B-Forum, wie dort eifrig darüber diskutiert wird,
für wen das Demonstrations- und Versammlungsrecht gelten
soll und für wen nicht.
Das ist realer Faschismus.

Sofern Hilfsschülerin Friday das bemerkt hat und aufzeigen wollte,
gebührt ihr sogar Dank.

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1653
    • View Profile
habe nach kurzer und unterhaltsamer recherche herausgefunden, wie der erste antifant entstanden ist:



ahoy
hellboy
« Last Edit: 2016, 12, 12; 17:28:10 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1653
    • View Profile
Genau das brauchen wir bei uns auch: eine aobgv mit Neuwahlen, bei denen die linken Spinner endlich abgewählt werden. Nur gibt es für eine aobgv nichtmehr genug Mitglieder.

http://asemann.de/?p=847

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1653
    • View Profile
Die letzten spackos hängen sich an die linksradikalen Verlierer in schland

https://forum.piratenpartei.at/thread-12867.html

Was auf dem Account @piratenparteiat so zu lesen ist, beweist das. Da liest man nurnoch von der reda, die nichtmal mehr versucht, sich als Pirat auszugeben, und nurnoch mit antifa-Flagge posiert. Und von radikalfeministen wie anatol stefanowitsch und @mahriah, der besten Freundin von der olja alvir. Und natürlich Werbung für die beim Parteitag in schland unterlegenen antifanten, denen unsere spackos ja so nahe stehen. Die ppat haben sie ja gemeinsam zerstört.

Wieso dort der ausgetretene Wahlkampf-Versager foxy und der zurückgetretene Bundesvorständer und Totengräber der österreichischen piratenbewegung Christopher Clay noch schreibrechte haben ist klar: das liegt an der hündischen ergebenheit des übergebliebenen bv Klausner gegenüber seinem Guru Clay.

Netzpolitisches findet sich dagegen kaum. Man liest ja bei den @foyerpiraten schon davon, daß es mehr medienkontrolle braucht.

Es wird zeit, daß sich auch bei uns endlich die Piraten zusammentun, und die linksradikale pirantifa-spackeria über die Planke schicken.

Hoist the colors!

ahoy
hellboy
« Last Edit: 2014, 07, 04; 20:07:07 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1653
    • View Profile
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 619
    • View Profile
Quote from: 'El Hel'
https://forum.piratenpartei.at/thread-12867.html

Sie sind von der Maul- und Clown-Seuche befallen: Clowns, die deppert das Maul aufreißen.


GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 619
    • View Profile
Übrigens dämmert mir nach Beobachtung von dieser Stanca mit dem Twitter endlich, warum das Christentum so schnell so erfolgreich wurde:
- Loser und Opfer gibt es immer ziemlich viele auf der Welt, und die meisten haben sowieso nichts zu tun
- diese Trottel einfach um sich versammeln und gegen tüchtige Menschen aufhussen, z.B. Römer, die nichts Böses gemacht haben außer endlich einmal so etwas wie Zivilisation in die Wüste zu bringen
- wer dagegen ist, kommt nicht in den Himmel
- möglichst aggressive Fetzenschädl in die weite Welt hinausschicken, damit was weitergeht beim Gesinnungsponzi

Und 100% genau so funktionieren Anti-Fa(ntasie) und Feminismus auch. Verlangt den selbsternannten FührerInnen nichts ab, denn Loser und Opfer gebens billig und haben sehr wenig Erfahrung mit Menschen, die irgendwas können. Der Papst wäre in der Privatwirtschaft sicher bloß Bürobote oder sowas geworden. Oder auch nicht, denn dieser Typ ist ja sogar zu blöd für Computer.

Na, bin ich ein Religionswissenschafter oder nicht?
« Last Edit: 2014, 07, 06; 18:29:46 by GOLEMXIV »

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1653
    • View Profile
Hat sich der c3ro doch einen Posten ergaunert. Als kommunikationsscheff von der roten reda.

https://forum.piratenpartei.at/thread-12901.html

Hat sich die mafiose Allianz mit den antifanten-faschos doch ausgezahlt für diesen gewissenlosen Intriganten. Die Geschichte wie sie gemeinsam die BVG manipuliert, und die piraten mit ihrem linksradikalen kaderdenken zerstört haben, findet sich ja vom Anfang dieses Threads an dokumentiert.

Daß sich diese Leute immernoch als piraten ausgeben, ist der blanke Hohn, und zeugt einmal mehr von ihrer Skrupellosigkeit.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Alerta, alerta Antifascista !

Völlig durchgeknallt.
Grüne und Piraten ziehen gleich mit der AntiFa-Flagge ins EU-Parlament ein:

https://twitter.com/SkaKeller/status/483883550044073984/photo/1



hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1653
    • View Profile
Das sind diese grünen antifanten:

http://youtu.be/XRNkVSuvNC4

Ja, die sind so geisteskrank wie sie sich mit der Flagge präsentieren. Und sie haben auch dieselbe linksfaschistische diktion drauf.

Armes, Armes Europa, und arme eu-Politiker, die mit sowas in Ausschüssen sitzen müssen.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Eine extreme Belangsendung, die du hier verlinkt hast.
Nach 1 Minute 50 sek. habe ich gekotzt.

Welcher Sender verbreitet sowas? Wochenschau 2.0.?
(Sicher etwas „staatliches“ und „demokratisch Wertvolles im Kampf gegen Rächz“.)

@hellboy: Bitte sichere das obige Bild von den Piraten mit der AntiFa-Fahne im EU-Parlament.
Niemand Geringere als die neue Cheffin der c3ro ist dort mittendrin. Die Front-Lesbe Reda.