Refi

Author Topic: Podiumsdiskussion über Zensur helly MECHAGOLEMXIV, attx  (Read 44411 times)

schefetasch

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 54
    • View Profile
Wie jeder in der PPÖ behauptest du von jeder Kritik, dass nichts als
Halluzinationen des Kritikers dahinterstecken, die noch dazu
auf charakterlichen Mängeln desselben beruhen.

Das ist Blödsinn. Ich begegne Frechheiten mit Frechheiten - der Halluzinationsvorwurf geht nur in diese Richtung. Inhalten, so als solche erkennbar, versuche ich mit Inhalten zu begegnen. hellboy ist ein Großmeister, was das Austeilen von bodenlosen Frechheiten betrifft. Da ist es schon fast lächerlich von dir, ihn in Schutz zu nehmen wenn sich einer diese dreckigen Anwürfe nicht gefallen lässt.

Der Punkt ist: Ich sympathisiere mit vielen eurer Anliegen, die Kritik trifft viel zu oft ins Schwarze. Leider. Ich teile nur nicht die Meinung, dass man eine Änderung mit Beschimpfungen der handelnden Personen erreichen kann, die noch dazu gewählt wurden. hellboy's Art wird ihn leider über kurz oder lang aus der Piratenpartei hinauskatapultieren. Das ist nur eine Frage der Zeit. Einmal heftig in ein Mikrophon mit größerer Reichweite ausgeteilt, dann wird irgendwer einen neuen Ausschlussantrag stellen, dem vermutlich der größte Teil der Mitglieder folgen wird. Da die Abfragedichte durch Journalisten in den nächsten Wochen stark steigen wird, wird das bis zur NRW13 passieren.