Refi

Author Topic: pour ellboy: Tingeltour E  (Read 61 times)

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 631
    • View Profile
pour ellboy: Tingeltour E
« on: 2014, 04, 03; 23:18:52 »
Quote
Dienstag, 1. April
EUROPA ANDERS Spitzenkandidat Martin Ehrenhauser trifft in Brüssel Gabi Zimmer, Fraktionsvorsitzende der GUE/NGL (Vereinte Europäische Linke/Nordische Grüne Linke)

Keine Erwähnung von Medien.

Quote
Mittwoch und Donnerstag, 2. und 3. April
Plenarsitzung Europäisches Parlament in Brüssel; Abstimmung über Netzneutralität und EU-Agenturen

Whatever.

Quote
Donnerstag, 3. April, 19.00 bis 21.00 Uhr
Martin Ehrenhauser diskutiert mit Eugen Freund, Ewald Stadler, Ulrike Lunacek im EU-Haus, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien. Moderiert wird die Diskussion von Corinna Milborn und Johannes Voggenhuber

Corinna Milborn ist zweifellos ein B-Promi vom TV, aber hier steht
nix von TV. Corinna kann man für 1000 Piepen oder so mieten,
ganz ohne Fernseher. Wegen dem Ehrenhauser machen sie es
nicht, der Ehrenhauser ist der am wenigsten berühmte.

Quote
Freitag, 4. April, 14.00 bis 15.00 Uhr
Neuwal.com Hangout mit Martin Ehrenhauser

Quote
Samstag, 5. April, Nachmittag, 10:00 – 18:00 Uhr
Infostand und -aktion EUROPA ANDERS mit MEP Martin Ehrenhauser und AktivistInnen, Linz Taubenmarkt

E. Acht Stunden lang am Infostand? Dufuq?

Quote
Samstag, 5. April, 19.00 Uhr
Infoabend „Wie mächtig sind Lobbyisten in Brüssel?“ mit MEP Martin Ehrenhauser, Neues Rathaus, Linz, Seminarraum 1002 (1. Stock)

Das zieht natürlich Leute an, könnten mehr als 100 werden,
so wie beim letzten Mal.

Quote
Samstag, 5. April, 10.30 Uhr
Der „Bund demokratischer Frauen“ lädt zur Gesprächsrunde mit Ulli Fuchs, Listenzweite von EUROPA ANDERS, Hetzgasse 41, 1030 Wien.

Viel Vergnügen. Hoffentlich vergessen sie nicht die extra Stahltraversen im Boden
für die geballte Ladung an Fimmelnistinnen. Aber wahrscheinlich bleibt die
Hälfte vom Publikum eh im Lift stecken.

Quote
Sonntag, 6. April 11:00 Uhr
Frühschoppen anders mit MEP Martin Ehrenhauser, Wels, Black-Horse-Inn-Wels, Salzburger Straße 55

Wieder kein TV.

Quote
Sonntag, 6. April, 18.00 Uhr
Vortrag von Martin Ehrenhauser mit anschließender Diskussion zum Thema „Wie mächtig sind Lobbyisten in Brüssel?“ im Cafe 7Stern, Siebensterngasse 19, 1070 Wien.

DISKUSSION? Kleine Maxis, die sinnlos die Bappm aufmachen und vom hinnichen Knie
erzählen? Totaler Publikumsmagnet!
 
Quote
“Externe” Termine

Donnerstag, 3. April 18:00 im Raiffeisen Forum, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Platz 1, 1020 Wien
Hypo – Wer ist schuld? Diskussionsveranstaltung mit Werner Kogler (Die Grünen), Christian Ragger (FPÖ), Andreas Zakostelsky (ÖVP) und dem Jan Krainer (SPÖ)
wäre super, wenn jemand von Europa Anders im Publikum dabei ist und einen Diskussionsbeitrag macht!

Hm, fäsless?

Quote
Freitag, 4. April 17:00 Graz, Sonnenfelsplatz, Uni Mensa
Kundgebung für sofortige Hypo-Aufklärung

Tommi ist schon weiter.

Warten wir mal ab, wieviele Views die Videos auf youtube kriegen, wenn
überhaupt welche gedreht werden. Viele Views können sie nicht erwarten,
denn die Videos sind zu fad für viral, und anständige Promotion ist dem
Bündnis verschlossen, wie sie bereits bewiesen haben. Das werden wieder
300+-Views pro Pop, wenn überhaupt. Das ist das Interessanteste hier:
so lässt sich die Durchschlagskraft der weiteren Kampagne einschätzen,
aber ich glaube, die können wir schon jetzt einschätzen.

helly, was meinst du? Du wolltest dieses Ding hier haben.
« Last Edit: 2014, 04, 06; 15:01:47 by GOLEMXIV »

Share on Facebook Share on Twitter