Author Topic: von verschwörungsspinnern und esotanzbären  (Read 2728 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1664
    • View Profile
Re: von verschwörungsspinnern und esotanzbären
« on: 2014, 07, 11; 15:27:37 »
Unpackbar!

https://forum.piratenpartei.at/thread-12916.html

Daß der braindead seinem Namen gerecht wird, und nach wie vor an eine 9/11-Verschwörung glaubt, war klar. Der ist debil und ungebildet, und beweist wieder, daß er auch noch stolz darauf ist. Für ihn ist die Tatsache, daß er nichtmal ein Wort Englisch kann Grund genug dafür, quellen als unglaubwürdig hinzustellen, und ihnen einen belehrenden Tom zu unterstellen. Wie will er das Wissen, wenn er nicht englisch kann, und was ist daran auszusetzen Leute die wie er keine Ahnung vom Leben haben zu belehren?

Daß der 0utput, der ja sonst nicht auf den Kopf gefallen ist immernoch diesem verschwörungsstumpfsinn anhängt ist traurig. Alle Verschwörungen um das wtc sind bis zum abwinken widerlegt, und man muß den scheiß schon glauben wolle, rein aus trotz, um da immernoch darauf zu bestehen. Schade für den 0utput, daß er seine ernstnehmbarkeit mit diesen Idiotien so schädigt, aber auch weitgehend sein privatvergnügen.

Erwartbar aber umso bitterer für die piraten ist aber, daß der hirnlose Bundesvorstand Marcus hohenecker alias Mod ebenso debil ist, daß er den absurden Hirngespinsten des braindead Recht gibt. Dieser gehirnamputierte dorftrottel ist jetzt endgültig rücktrittsreif! Er will halt einfach glauben, daß da was nicht stimmt. Er fördert damit das Versagen unseres bildugssystems, von dem er ja selber profitiert hat, weil man ihm seinen Jus-abschluß genervt geschenkt hat, nach dem x-ten antritt zur Prüfung, wollte man einfach sein deppertes gfris nichtmehr sehen. Er stellt damit die piraten als weltfremde Dodln hin, die jeden noch so abstrusen scheiß einfach glauben, wenn dabei die Amerikaner schuld sind, und man die weltverschwörung der echsenmenschen propagieren kann. Und dann noch den Ken Jebsen, den dümmsten Schwätzer von allen, als seriöse Quelle abfeiern!

Diese Leute sind debile wutgreissler, die sich irgendwas einbilden oder reinreden lassen, was ihren kaum vorhandenen intellekt nicht überfordert, und ihre Minderwertigkeitskomplexe lindert, während sie irgendwelche Sündenböcke für das Böse in der Welt erfinden. Das ist nur armselig, und hat bei den piraten nicht die geringste existenzberechtigung!

Marcus hohenecker alias Mod, der geistig umnachtete verschwörungsspinner, soll endlich als bv zurücktreten, und mit seinem verschwörungsscheiß kann er auch gleich austreten!

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!