Refi

Author Topic: von verschwörungsspinnern und esotanzbären  (Read 2752 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1664
    • View Profile
Re: von verschwörungsspinnern und esotanzbären
« on: 2014, 10, 13; 11:31:03 »
Jetzt wollen sie eine neue Friedensbewegung, die linksbizarren.

https://forum.piratenpartei.at/thread-13405.html

Politmafioso c3ro hat natürlich schon bei dem linksfaschistischen wahlbündnis, das dem Clay einen wertlosen aber hochbezahlten Posten bei seiner Komplizin reda in Brüssel eingebracht hat, einen Programmpunkt für lila Schneeflöckchen ins Netz gespieben. Der ist genauso verlogenes Scientologengewäsch wie sein piratencodex und sein grundsatzprogramm, die beide aufgrund ihrer schwachsinnigkeit und ihrer Bigotterie alle halbwegs zurechnungsfähigen Mitglieder aus der Partei vertrieben haben.

Jetzt wurden sogar Anträge dazu eingebracht https://forum.piratenpartei.at/thread-13406.html

Beim dritten Antrag ist ein paarmal vom schnüffeln die Rede. Der Autor verrät dabei aber nicht, ob er vor dem verfassen dieses Schwachsinns Klebstoff oder Verdünner für Drucker-Toner geschnüffelt hat.

Wenn Leute, gegen die jeder echte Demokrat nur in den Krieg ziehen könnte, wenn sie sich jemals eine Regierungsverantwortung ergaunern würden, eine Friedensbewegung gründen wollen, dann ist das der Gipfel der Verhöhnung jeglicher Demokratie und jeder echten Anstrengung für den Frieden.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!