Arcadia Power

Author Topic: Wahlkooperation  (Read 4417 times)

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 631
    • View Profile
Re: Wahlkooperation
« on: 2015, 05, 27; 19:34:25 »

Sehr interessant ("dormant" heißt: keine Protokolle, keine Mitgliederversammlungen, und seien es informelle)
- Kärnten dormant
- Salzburg kann nicht booten
- Tirol abgespalten, Anti-Bilderberger-NGO
- Vorarlberg hat 3% bekommen; sechs Leute, keiner davon ein besonders effektiver Agitierer
- Burgenland dormant
- Wien dormant (keine Sitzungsprotokolle, weil keine Sitzungen, nimmt nicht einmal am Wahlkampf von Wien Anders teil, wenn es kein neues Publikum zum Fresse herzeigen gibt)
- Niederösterreich ist schon länger dormant
- Oberösterreich hat zwar Protokolle und ein paar Kandidaten, aber sonst nichts

Die einzige halbwegs parteiliche Aktivität zeigen nur die Steirer, d.h. mehr
oder weniger Patschen alleine. Irgendwelche Socks dichten für den Preservative
Presseaussendungen, die aber keinen interessieren. Bin gespannt was die
schaffen werden im Wahlkampf.

Wer arbeitet eigentlich in Österreich am Piraten-Thema Überwachung?
Die Piraten sind es nicht. Die schönste Übersicht über das hiesige
Anti-Überwachungs-Milieu hat die geschätzte Twister von telepolis.de
verfasst -- nicht nur für Deutsche interessant:

http://www.heise.de/tp/artikel/44/44980/1.html

Besprechung kommt ins Exo-Wiki