partypiratesat

Piraten => Taskforces => TF:Konsumentenschutz => Topic started by: hellboy on 2017, 09, 14; 01:37:27


Title: Der Beschiß mit Maut und Umweltprämien
Post by: hellboy on 2017, 09, 14; 01:37:27
Ein LKW belastet die Infrastruktur 40.000 mal so stark wie ein PKW. Nein, das ist kein Tippfehler, das ist wirklich so viel. Müssten deshalb die LKWs alleine für die Erhaltung der Straßen aufkommen, würden die Verbraucherpreise steigen. Das wollen die Politiker aber nicht, weil es sich einfach den Wählern besser verkaufen lässt, den Autofahrern noch weiter in die Taschen zu greifen. Im Tausch gibt es sogenannte "Umweltprämien" für Neuwagen, die die Umwelt schädigen, weil 80% des co2 Ausstoßes eines modernen Automobils bei der Produktion entsteht, nicht im Betrieb. Aber das soll keiner wissen, daß es besser für die Umwelt ist einen alten Stinker so lange wie möglich zu fahren, statt ein schickes Elektroauto dessen Magnete mit Energie aus Kohle, Erdöl und Atomstrom erzeugt werden, weil das ist schlecht fürs Geschäft.

ahoy
hellboy