Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - hellboy

Pages: 1 ... 108 109 [110] 111
1636
General Discussion / Re: ahoy haha
« on: 2013, 07, 12; 21:48:46 »
Aber: Wie kann ich 'abstimmen'? Wie können wir gemeinsam (nur wir drei) jemanden stanzen? (Die Downvoter und amtsträgerischen und -geilen Lakaien des Piratenvorstandes  MÜSSEN hier ausgeblendet werden, weil wir sonst auch so eine Kloake bekommen, wie das Forum der Piraten).

Help....!!  :))


abstimmen geht, indem man in der übersicht statt auf "reply" auf "new poll" klickt. dann kann man eine umfrage erstellen. da stimmen wir dann ab je nach fragestellung ab, zb "soll cgg gestanzt werden?" und wenn so wie in dem fall alle dafür sind, wird von einem admin sein account stillgelegt. und wenn er einen neuen aufmacht, machen wir das einfach wieder.

ahoy
hellboy

1637
General Discussion / Re: ahoy haha
« on: 2013, 07, 12; 21:44:22 »
Helly und du können auch Moderatorenrechte haben und selber draufpracken.
ja supi, her damit. möcht vor allem ein paar themenbereiche anlegen.

ahoy
hellboy

1638
Spybusters / Prozess gegen Bradley Manning
« on: 2013, 07, 12; 21:41:41 »
Quote from: theguardian
Bradley Manning defence rests after calling just 10 witnesses

Final witness delivers blistering testimony warning if Manning is guilty of 'aiding the enemy' all media outlets could face charges

weiterlesen

verteidigung: 3 Tage, 10 Zeugen.
anklage: 14 Tage, 80 Zeugen.

Quote
The final defence witness called, the Harvard law professor Yochai Benkler, delivered blistering testimony in which he portrayed WikiLeaks as a legitimate web-based journalistic organisation. He also warned the judge presiding in the case, Colonel Denise Lind, that if the "aiding the enemy" charge was interpreted broadly to suggest that handing information to a website that could be read by anyone with access to the internet was the equivalent of handing to the enemy, then that serious criminal accusation could be levelled against all media outlets that published on the web.
hell, yeah! that's the point!

ahoy
hellboy

1639
General Discussion / Re: Wie machma das?
« on: 2013, 07, 12; 21:22:47 »
Hier war doch heute einmal ein kleiner Beitrag vom GCC, oder wie er sich nennt.
Er (der GCC) hat sich lautstark beschwert, weil er hier gestanzt wird.
ich hab ja nix gegen trolle, aber nur wenn sie niveau und einen gewissen unterhaltungswert haben. wenn leute aber so wie der gcc troll mit trottel verwehseln, dann ist hier kein platz für ihn. er wurde darauf hingewiesen, aber wer die schrift an der wand nicht sehen will, ...

ahoy
hellboy

ps: ui, das hat er jetzt sicher nicht verstanden. bei so leuten braucht man keine kryptographie um etwas zu verschlüsseln, man muß nur ein bissl bildung raushängen lassen.

Wenn du jetzt denkst, ich sei arrogant: Ja! Bin ich und bei Leuten wie dir, macht's besonders Spaß :)

dito!  ;D

1640
General Discussion / Re: lava taketh iqu90 giveth
« on: 2013, 07, 12; 21:09:25 »
das kann ich nicht sehen. wer auch immer den thread erstellt hat, steht bei mir auf ignore, und deshalb  seh ich da genau nix. bin ich froh.

ahoy
hellboy

1641
General Discussion / Re: Wie machma das?
« on: 2013, 07, 12; 21:06:00 »
Ich exponiere mich nicht für eine völlig apathische Öffentlichkeit, der eh alles wurscht ist. Und schon gar nicht
für den Ruhm und die Ehre von Bundesvorständern, die mich unmöglich vertreten können, weil sie Stümper
ohne Geschmack sind. Wer sich von Dodln vertreten lässt, ist selber ein Dodl. Deswegen sollte sich erst
einmal jeder in einen Seniorenklub oder Computerklub schleichn, der jetzt bei der PPÖ ist. Wahr oder
wahr? Glaubts ihr, ist das mehrheitsfähig bei den Muppets? Wie wärs mit einer Umfrage?
damit mich zu exponieren habe ich zwar bekanntlich kein problem, aber ich versteh was du meinst. ich hab auch keinen bock dafür zu hackeln, daß dann leute wie der wolf, die labner oder die spackeria davon profitieren. weil wenn die davon profitieren, haben die leute die profitieren sollen, genau garnix davon.

die öffentlichkeit ist immer extrem wurstig, aber man kann sie mit gut vorgetragenen aktionen durchaus aus ihrer apathie reißen. daran, daß wir das könnten, besteht kein zweifel. die gretchenfrage ist aber, wie iwr es so machen, daß wir diejenigen, die sich jetzt schon damit beschäftigen, und die richtigen schlüsse ziehen mitnehmen, und die trittbrettfahrer dabei trotzdem in den straßengraben stessen, wo sie hingehören. es gibt genug engagierte leute, die etwas in die richtige richtung verändern wollen, aber die fühlen sich aus guten gründen in parteien nicht wohl, weil sie dort nur für die karrieren von ein paar opportunisten ausgenutzt werden. die idee hinter der programmerweiterung der piraten sollte ja sein, diesen ngos und bürgerinitiativen eine stimme im orkus der großen politik zu verleihen. solange die piraten aber nur eine weitere stimme aus dem orkus sind, ist diese idee aber gescheitert.

wie wir mit gscheiten sachen an den depperten vorbeikommen, ist eine frage, die hier beantwortet werden sollte. allerdings hab ich die antwort selber noch nicht beieinander. menschen für eine bewegung zu begeistern, weil sie die richtigen ziele hat, aber dabei die leute loszuwerden, die in der bewegung nix verloren haben, weil sie ganz andere ziele haben, ist ein kunststück, an dem wir noch ein wenig feilen müssen.

ahoy
hellboy

1642
Spybusters / Re: Wikileaks-Doku "We Steal Secrets"
« on: 2013, 07, 11; 21:59:07 »
Wahrscheinlich ein Hit-Piece vom Financier des "Mohammed"-Films.

ka, muß ich mir erst anschaun, natürlich voll legal  :P

was sie immer dazusagen ist halt, daß der regisseur mal oskarnominiert war. was daran so interessant sein soll, weiß ich auch nicht, aber wenn sie sowas immer so betonen, heißt das meistens nix gutes. bin gespannt auf die ersten kritiken von piraten, speziell denen die den julian kennen.

ahoy
hellboy

1643
Quote from: gulli
Pirate-Bay-Gründer sammelt 125.000 US-Dollar für verschlüsselte Messaging-App

Der Gründer des berüchtigten Torrentportals "The Pirate Bay", Peter Sunde, arbeitet zurzeit an einer Messaging-App für Android und iOS. Im Gegensatz zu vergleichbaren Konkurrenten soll die Software absolut abhörsicher sein. Eine Spendenaktion, die die Entwicklung des Projektes unterstützen sollte, verzeichnete innerhalb von zwei Tagen Einnahmen in Höhe von 125.000 US-Dollar.

weiterlesen

mit "absolut" bin ich zwar vorsichtig, aber das werd ich verwenden. zur not würde ich sogar was dafür zahlen.

ahoy
hellboy

1644
Quote from: futurezone
Prism
Neue Details zur Microsoft-NSA-Kollaboration
Eine Reihe von Dokumenten, die der Guardian von Edward Snowden erhielt, zeigen, wie Microsoft gemeinsam mit NSA und FBI an Zugängen zu den eigenen Produkten arbeitete - darunter Outlook.com, SkyDrive und Skype. Die US-Geheimdienste betrachteten das Austauschen von Informationen als "Teamsport".

weiterlesen

darüber sollten wir uns unterhalten. vielleicht über skype, das ist gratis.  :P

ahoy
hellboy

1645
General Discussion / Re: ahoy haha
« on: 2013, 07, 11; 21:12:29 »
Des vom Oberschreier gegen Zensuratoren. Oida du bist schoaf

"oida", lern deutsch!

1646
General Discussion / Re: ahoy haha
« on: 2013, 07, 11; 21:09:33 »
Überlegen wir uns was in diese Richtung?

hier kann man eh abstimmen. wir stimmen einfach ab, ob der post oder der user gesperrt bzw gestanzt werden soll. nur wir drei, und wer sich sonst noch qualifiziert.

ahoy
hellboy

1647
P.S: Vielleicht kann mir bei Gelegenheit jemand die 'Zitier-Funkton' hier erklären.)
du mußt erst auf reply gehen, und dann erst bei den posts unten auf "insert quote". das mit den zitierbuttons in der threadübersicht versteh ich auch nicht, funzt nicht. aber mit erst antworten und dann zitieren geht's.

ahoy
hellboy

1648
General Discussion / Re: ahoy haha
« on: 2013, 07, 11; 21:01:43 »
Na Gott sei dank hast jetzt a Platzl wosd die Asukotzen kannst und es kann mehr interessieren braucht! Des Vasöhnt ja glatt mit de Piraten
welche sprache ist das?

1649
Spybusters / Hackerkonferenz Defcon lädt US-Behörden aus
« on: 2013, 07, 11; 20:59:32 »
Quote from: futurezone
Unerwünscht
Hackerkonferenz Defcon lädt US-Behörden aus

Während die Defcon seit 1992 als jährlicher, friedvoller Treffpunkt für Hacker und Vertreter von Bundesbehörden gegolten hat, verlangen die Organisatoren nun ein "Time-Out". Die jüngsten Enthüllungen zur NSA-Überwachung hätten das Vertrauen in die Gesetzesvertreter angekratzt.

weiterlesen

wen wundert's, wenn da jedes vertrauen weg ist. ich seh da derzeit auch keine gesprächsbasis, solange nicht alles restlos aufgeklärt ist.

ahoy
hellboy

1650
Spybusters / Wikileaks-Doku "We Steal Secrets"
« on: 2013, 07, 11; 20:50:13 »
Quote from: spiegelonline
Braucht die Welt wirklich noch einen Film über WikiLeaks? Regisseur Alex Gibney wagt sich in "We Steal Secrets" an ein Doppelporträt von Julian Assange und dem mutmaßlichen Zuträger Bradley Manning. Das Resultat ist eine bemerkenswerte Doku - die Gibney den Zorn der Assange-Anhänger einbrachte.

weiterlesen

Quote from: ZDF
Es ist der frühere CIA-Chef, der dem Film den Titel gibt: Wir stehlen die Geheimnisse anderer. Das Thema: Die Geschichte vom Aufstieg und Fall von Wikileaks und ihrem Gründer Julian Assange.

ansehen

da bin ich mal gespannt.

ahoy
hellboy

Pages: 1 ... 108 109 [110] 111