Author Topic: Äh, was? Bin ich blöd?  (Read 275 times)

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Äh, was? Bin ich blöd?
« on: 2015, 04, 10; 14:25:17 »

Der Bankdirektor nimmt offenbar daran Anstoß, dass der MoD
anonym bezahlte ISPs vorschlägt:

https://forum.piratenpartei.at/thread-14582-post-143823.html#pid143823

Ich ließe mir das sogar einreden, vermutlich gibt es sogar
ukrainische oder rumänische Hosting-ISPs, die man mit Bitcoin zahlen kann.

Allerdings ist ein anonymer Browser-ISP nicht sehr
nützlich im NSA-Zeitalter, weil das Kabel an einer bestimmten
Adresse eingegipst ist. Dagegen gäbe es vermutlich technische
Mittel wie WLAN, aber es läuft immer darauf hinaus, nicht nur
den Namen, sondern auch den Anschlussort zu verschleiern.

Habe ich was übersehen? Was ist an motz' Vorschlag so dämlich,
dass es ihm der Bankdirektor öffentlich um die Ohren haut?

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+


GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Re: Äh, was? Bin ich blöd?
« Reply #1 on: 2015, 04, 10; 14:35:29 »

Kennt sich in diesem Dialog wer aus?

https://twitter.com/tyc_o/status/584002193646350336

Oder worüber sich der motz hier aufregt?

https://forum.piratenpartei.at/thread-14581-post-143828.html#pid143828

Mir schwirrt der Kopf...


Gamoder

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 149
    • View Profile
Re: Äh, was? Bin ich blöd?
« Reply #2 on: 2015, 04, 10; 14:44:08 »
Ich glaube er bezieht sich eher darauf, dass MoD Bankdirektor angekrittelt hat, dass ja da mehrere Leute anonym posten würden ...

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Re: Äh, was? Bin ich blöd?
« Reply #3 on: 2015, 04, 10; 21:14:45 »

Kennt sich in diesem Dialog wer aus?

https://twitter.com/tyc_o/status/584002193646350336

Mir schwirrt der Kopf...

In diesem sogenannten "Dialog" kannst du dich nicht auskennen.
Mir schwirrt auch der Kopf.
Ich kann es aber auflösen, glaub' ich:
Der "Dialog" auf Twitter wird zwischen Psycho-TycO und mÜd geführt.
Der Psycho-TycO ist vollkommen unverständlich.
Das liegt vermutlich daran, dass er in der Zwangsjacke steckt und nur mit der Zunge tippen kann, wenn in der Klapse Computer-Zeit ist.
(Dafür ist sein sprachlicher Output durchaus beachtlich.)

Der mÜd schwafelt irgendwas vom "Dunning-Kruger-Effekt".
Das ist ebenfalls unverständlich, wie du scharfsinnig festgestellt hast.

Meine Theorie:
Der mÜd hat (für sich) noch einen Blöderen gefunden, als ihn selbst, bei dem er das Dunning-Kruger-Syndrom diagnostizieren kann.
Niemand weiß besser, denn der mÜd, was es bedeutet, der Untermensch zu sein.
Wir haben das hier abgehandelt und bearbeitet:

http://partypiratesat.createaforum.com/general-discussion/der-dunning-kruger-effekt-am-beispiel-mod-und-attx/msg893/#msg893


Ist mÜD auch ein Fall für einen Sachwalter?


GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Re: Äh, was? Bin ich blöd?
« Reply #4 on: 2015, 04, 12; 22:34:24 »

Freut mich dich wieder mal zu sehen doc (:

Quote from: attx
In diesem sogenannten "Dialog" kannst du dich nicht auskennen.
Mir schwirrt auch der Kopf.

Ich bin erleichtert. Vor allem, dass Kiffen doch nicht blöd macht.

Quote from: attx
Ich kann es aber auflösen, glaub' ich:
Der "Dialog" auf Twitter wird zwischen Psycho-TycO und mÜd geführt.

Du hast ganz recht.

Quote from: 'attx'
Der Psycho-TycO ist vollkommen unverständlich.
Das liegt vermutlich daran, dass er in der Zwangsjacke steckt und nur mit der Zunge tippen kann, wenn in der Klapse Computer-Zeit ist.

Hm, könnte auch Haldol sein.
http://en.wikipedia.org/wiki/Haldol

Quote from: 'attx'
(Dafür ist sein sprachlicher Output durchaus beachtlich.)

Mit der Zunge hat psycho vermutlich einiges drauf.

Quote from: 'attx'
Der mÜd schwafelt irgendwas vom "Dunning-Kruger-Effekt".
Das ist ebenfalls unverständlich, wie du scharfsinnig festgestellt hast.

Zusammenhang wäre gut, aber der fehlt ja leider.
Aber das kennen wir ja schon von den Bu-Vo-Protokollen.

Quote from: 'attx'
Meine Theorie:
Der mÜd hat (für sich) noch einen Blöderen gefunden, als ihn selbst, bei dem er das Dunning-Kruger-Syndrom diagnostizieren kann.

Sicher ein sehr seltenes Ereignis.

Quote from: 'attx'
Niemand weiß besser, denn der mÜd, was es bedeutet, der Untermensch zu sein.

Richtig. Es bedeutet z.B. Totalversagen als ÖH-Funktionär.

Quote from: 'attx'
Wir haben das hier abgehandelt und bearbeitet:

http://partypiratesat.createaforum.com/general-discussion/der-dunning-kruger-effekt-am-beispiel-mod-und-attx/msg893/#msg893

Ich wollte diesen deinen Link im O.P. einschließen, habe es aber
vergessen.

Wie geht es sonst? Bist du zufrieden mit den Untergangsfortschritten
in der Pöpö? Ich schon.

Leider geht  uns damit langsam das Material für dieses Forum
aus.




Ist mÜD auch ein Fall für einen Sachwalter?

Holadrio

  • Newbie
  • *
  • Posts: 13
    • View Profile
Re: Äh, was? Bin ich blöd?
« Reply #5 on: 2015, 04, 12; 23:59:16 »
Ich glaube er bezieht sich eher darauf, dass MoD Bankdirektor angekrittelt hat, dass ja da mehrere Leute anonym posten würden ...

Ja, ich nehme auch an, dass das der Grund ist.

Das Konzept der Bankdirektion war einigen ein Dorn im Auge, so dass man sie bei erster Gelegenheit aus fadenscheinigen Gründen gesperrt hat. Unter den dabei willkürlich gelöschten Postings befindet sich der Thread vom scheitern der Uni-Piraten, sowie die Nachfrage welche Konsequenzen Mod den nun zieht, und die anschließende Feststellung dass er im Beantworten von unbequemen Fragen auch nicht besser ist als Faithless.

Wer diesen Leuten dann abkaufen soll, dass sie sich für Anonymität im Internet oder etwas anderes als sich selbst einsetzen bleibt ein Rätsel.

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Re: Äh, was? Bin ich blöd?
« Reply #6 on: 2015, 04, 13; 11:33:51 »

O.k., kenne mich aus, vielen Dank.

Der motz sollte sich öffentlich bei allen entschuldigen, die für ihn
ÖH-Wahlkampf gemacht haben, z.B. beim Anatol.