Arcadia Power

Author Topic: fäsless auf Radio Orange  (Read 258 times)

pet

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 394
    • View Profile
fäsless auf Radio Orange
« on: 2014, 08, 24; 16:18:24 »
äh neuwal radio

http://neuwal.com/index.php/2014/08/14/wollen-piratische-themen-wieder-mehr-in-vordergrund-stellen-gerhard-hager-im-gespraech-mit-neuwal-com-wien15/

Zusammenfassung:

Dem fäsless sind beim Bündnis die Piratenthemen zu kurz gekommen.
Daher gibt es jetzt einen Alleineintritt, bei dem besonders das traditionelle
Piratenthema "Schöner Wohnen" eine Rolle spielen wird.

NGOs und Sympathisanten sind herzlich eingeladen, dem fäsless gratis
bei seiner Karriere zu helfen.

Bündnis war bis Mai 2014 eine gute Idee, fäsless war voll dafür. Jetzt
ist es keine gute Idee mehr, daher ist der fäsless jetzt dagegen. Im
Jänner wird es eine BGV geben, auf der über Finanzierung geredet wird.

Und könnte diesem Gerontoproleten endlich wer abgewöhnen "kaNAHbis" zu sagen
statt "cannabis"? Der fäsless schließt von seinem "Kanari" auf "Cannabis".



« Last Edit: 2015, 01, 20; 12:15:09 by GOLEMXIV »

Share on Facebook Share on Twitter


42

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 51
    • View Profile
Re: fäsless auf Radio Orange
« Reply #1 on: 2014, 08, 27; 18:40:55 »
"Es gibt innerhalb der Piraten [...] a gewisse Unzufriedenheit mit dem Wahlbündnis, weil unsere Themen nicht ausreichend vertreten waren. Für uns Piraten san ebm Dinge wie Internetsicherheit und solche... Daten... klau... sehr viel wichtiger als sie da zum Vorschein gekommen sind [...]"

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Re: fäsless auf Radio Orange
« Reply #2 on: 2014, 08, 27; 22:12:32 »
Quote from: 'pet'
fäsless auf Radio Orange

http://neuwal.com/index.php/2014/08/14/wollen-piratische-themen-wieder-mehr-in-vordergrund-stellen-gerhard-hager-im-gespraech-mit-neuwal-com-wien15/

: ))))

Das ist eine der genialsten Aktionen, die du je vollführt hast.
Wie hast du denn die Stimme vom fäsless imitiert? Technik? Stimmenverzerrer? Oder kannst du das wirklich?

Jedenfalls zum Schieflachen. Danke!
Das mit "Schwoaz-Forn für olle" und "CaNAHbis" war allerdings schon an der Kippe.
Satire ist wie Zucker: Man kanns auch übertreiben.




hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1664
    • View Profile
Re: fäsless auf Radio Orange
« Reply #3 on: 2014, 08, 28; 00:19:55 »
Hab das dort mal kommentiert.

Quote
Was der hager verschweigt ist die Tatsache, daß er und seine paar Anhänger die landesorganisation Wien auf wenige Mitglieder reduziert haben. Sie nennen das "gesundschrumpfen", weil sie nicht fähig sind sich ihr scheitern einzugestehen. Zur tollen und groß angekündigten Sitzung zur Wahlkampfplanung kamen gerade einmal 8 Personen verirrt, von denen sich keine einzige den Werten und Zielen der piraten verbunden fühlt. Zum Beweis das Protokoll dieser traurigen Veranstaltung: https://forum.wien.piratenpartei.at/viewtopic.php?f=136&t=6500

Das Bündnis ist daran gescheitert, daß die Basis von den Funktionären nach Strich und Faden belogen wurde, wie hier nachzulesen ist: http://partypiratesat.createaforum.com/general-discussion/wahlbundnis-gebrochene-versprechen-sind-gesprochene-verbrechen-offener-brief/

Hager und seine Komplizen auf Bundesebene vertreten weder die Wiener piraten noch die der internationalen piratenbewegung, sondern die einer kleinen, linksextremen Splittergruppe in Berlin. Mit welchen Mitteln diese Leute arbeiten ist hier nachzulesen: http://partypiratesat.createaforum.com/general-discussion/piratische-antifaschisten-sind-antipiratische-faschisten/

Daß hager kein Pirat ist merkt man auch daran, daß er auf Fragen nach Inhalten in kleinster Weise eingeht, sondern sie mit typischem politikergeschwafel umgeht. Das liegt unter anderem daran, daß er von piratenthemen inhaltlich keinen Schimmer hat. Darum wird ihn auch kein echter Pirat jemals im Wahlkampf unterstützen.

Jetzt werden wir sehen, ob das eine unabhängige Plattform ist, oder ob sie im Namen der Mächtigen und solcher die es noch werden wollen zensuriert.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 631
    • View Profile
Re: fäsless auf Radio Orange
« Reply #4 on: 2014, 08, 28; 20:19:04 »
Quote from: attx
Das ist eine der genialsten Aktionen, die du je vollführt hast.

Freut mich, dass da gfallt, hihi. Ich war völlig betrunken,
wo ich mir das ausgedacht habe.

Quote from: attx
Wie hast du denn die Stimme vom fäsless imitiert? Technik? Stimmenverzerrer? Oder kannst du das wirklich?

Ich habe Elektronik verwendet und mit Wildschweingrunzen Soundmorphing gemacht.

Quote from: attx
Jedenfalls zum Schieflachen. Danke!

Ich dachte schon, ich hätte zu sehr übertrieben.

Quote from: attx
Das mit "Schwoaz-Forn für olle" und "CaNAHbis" war allerdings schon an der Kippe.
Satire ist wie Zucker: Man kanns auch übertreiben.

Bin froh, dass ichs gerade noch erwischt habe. Bald kommt
noch mehr. Fürs Volksstimmefest ist 3D-Computergraphik in
Vorbereitung. Ich möchte irgendwas mit fäsless als verwirrtem
Unsympathler machen, möglicherweise Podiumsdiskussion.