Arcadia Power

Author Topic: Mist9 träumt vom Internet  (Read 153 times)

pet

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 394
    • View Profile
Mist9 träumt vom Internet
« on: 2014, 12, 08; 01:12:15 »
Quote from: 'mist9'
dass ich beim Hellboyforum sehe wie schnell eine negative und falsche Kritik in den Googleranks aufsteigt und dann einer Person oder einem Pseudonym für immer schadet.

Das stimmt nicht, weil dieses Forum bei google überhaupt kein Gewicht hat. Wenn man die Namen von hellys Lieblingsopfern in google eingibt, kommt dieses Forum in keinem Fund vor, mit einer Ausnahme - müd - aber erst auf Seite drei. Hier der schädliche Text von "Psycho-BuVo", z.B. von attx:

Quote from: 'attx'
Pro-Tipp: Rammler Müd, überdenke dein Brillendesign! Das beschert dir (und auch sonst niemandem) keinen Orgasmus. Wenn du das beherzt, kämpfen wir für deine Frisur. Wär doch gelacht, dass so ein schneidiger Pimpf nicht einlochen darf.

Ich glaube nicht, dass solche Einschaltungen irgendwer ernst nimmt. Nicht ernst nehmen kann man auch mist9, welcher am Internet überhaupt keine Hits hat, ob hier oder anderswo.


hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1664
    • View Profile
Re: Mist9 träumt vom Internet
« Reply #1 on: 2014, 12, 08; 16:59:09 »
Du findest den Erwin eichelkas Steinhammer alias eest9 deswegen nicht auf Google, wie er genau wie der hohenecker Suchergebnisse entfernen lässt, die die traurige Wahrheit über ihn ans Licht bringen.

Da müssen wir halt ständig neue Ergebnisse erzeugen. Jeden Tag. Bis alle wissen, was der für ein Häusel ist.

Zum Beispiel daß er immer nach seinem Nick sucht, weil er sich seinen vollen Namen nicht merkt. Es gibt nur ein Photo von ihm, wo er nicht seine Initialen auf den Bauch gedruckt hat, damit er sich wenigstens die merkt. Das ist da: http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/erlauftal/Theater-Lacher-Waun-d-Kotz-ausn-Haus-is;art2416,586937#galerie/114580/0/vollbild

In dem Titel von dem Theaterstück kommt das Wort "kotz" vor. Das fällt mir bei dem debilen auch immer ein.

Die Behauptung er würde sich nicht ständig selber googeln kann nur eine Lüge sein, also das was man sich von so einem notorischen lügner erwartet. Wer das nicht ständig macht, kommt garnicht auf die Idee, Ergebnisse löschen zu lassen, was der Beweis ist, daß der kleine Komplexler das exzessiv betreibt. Wenn man sich die letzten Änderungen in deren Wiki ansieht weiß man auch, daß die spackos kaum was anderes machen, als ihre eigenen Profile zu pflegen. Wenn nicht gerade ein intriganter scheißkerl wie der eest9 mein Profil mit diffamierungen überschreibt, dieser elende wixer.

Ab heute also Daily spacko-news mit klarmanen.

ahoy
hellboy
« Last Edit: 2014, 12, 08; 17:00:43 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!