Refi

Author Topic: Podiumsdiskussion über Zensur helly MECHAGOLEMXIV, attx  (Read 44075 times)

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Quote from: 'marenostrum'
Was für eine Struktur brauchen wir, falls
du dich uns anschließt?

Ganz einfach:
Keine Struktur, sondern nur free speech.

Und die Lizenz, dass ich unbeschränkt auf die geistige Beschränktheit der Menschen hinweisen darf. (Das beinhaltet auch, dass ich mich über Christen, Zigeuner, Neger, vegane Radfahrer, Piraten und Frauen –disclaimer: im Rahmen der Legalität- lustig machen darf.)

Für g’scheite Projekte, wie etwa
 -   Whistle-Blower-Plattform mit Celibaste,
 -   Abschaffung von Verhetzungs- und Verbotsgesetzen,
 -   Jollies für Seniorenheime
helfe ich mit. (Ich kann zwar nicht so gut zeichnen und texten, aber ich kann aufpassen, dass keiner im Häfn landet.)

Für depperte Projekte, wie etwa
 -   Nichtraucherschutz
 -   Glühbirnenverbote
 -   Frauenkränzchen
gibt’s nur eines: Die Axt der (verachtenden) Worte.

Was g’scheit und was deppert ist, entscheidet jeder selbst. Ohne so etwas Blödsinnigem, wie einer „Parteilinie“.

Bekomm ich ein Ticket (und meine Lizenz)?