Refi

Author Topic: Podiumsdiskussion über Zensur helly MECHAGOLEMXIV, attx  (Read 44075 times)

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Quote from: 'lolw'
gibt's sowas auch bei nicht-vom-aussterben-bedrohten tierarten?
Interessante Beobachtung, aber OT. Wenn du willst mach einen eigenen thread auf, sonst bekommen wir vom Chef eins auf die Rübe.

Quote from: 'marenostrum'
Eine weitere Superkraft, vielleicht sogar die wichtigste, sicher aber die teuerste.
Ich schicke meine Honorarnoten monatlich. Passt dir das?

Quote
Was ist deine juristische Spezialität? Ehe, Verfassung, Straf? 
Nein. Dieser Mist interessiert mich nicht. Das kann jeder. Und um das kleinste Stück vom Kuchen mit Vielen zu streiten, macht nicht satt.
Ich bevorzuge das große Stück, das sich nur sehr wenige teilen, weil's in die 'höhere Mathematik' geht und der klassische Jurist dazu zu gering übersetzt ist.

Quote from: 'marenostrum'
Kannst du Vorträge halten? Kannst du ein Publikum in einem Saal amüsieren?
Meinst mich?
Kann ich, ja. Hab aber immer Lampenfieber.
Amüsant ist es nicht immer: Wenn man nach einer Firmenfusion der Belegschaftsversammlung erklärt, dass ein Teil freigesetzt werden wird, drückt das mitunter die Stimmung.

Quote
Ich habe schon öfter mit Vorträgen amüsiert, aber ich bin auch ein Perfektionist. Auf der Straße fühle ich
mich nicht  so wohl, aber dafür im Fernsehen auch nicht. (Regelvorschlag: wer ins Fernsehen will, muss
auf die Straße.) 
Den ersten Satz stelle ich außer Streit.
Ich will nicht unbedingt ins Fernsehen. (Obwohl ich das erste, vorzeigbare hübsche Gesicht wäre bei den Piraten.)

Quote
Wie man politisch was durchsetzt, weiß ich nicht. Ich kann auch die Risiken und Nebenwirkungen nicht
abschätzen, und den Aufwand schon gar nicht.

Ich auch nicht. Ich bin kein Politiker und will das auch nicht werden.

Quote
Hier ist helly Gold wert, denn er hat Politik am Knie seines Großvaters gelernt und in jahrelanger Praxis geübt.
Stimmt doch, hellboy?
Ich kenn den Großvati nicht, aber der hellboy trägt das Politiker-Gen in sich. Das ist gut, denn wir benötigen einen Politiker in unserer kleinen Runde.
Deshalb müssen wir den hellboy in den Nationalrat schicken. Einverstanden?

Quote
In Österreich GIBT es einen Bedarf nach einer ECHTEN Piratenpartei, allerdings wirken Opfer
in einer Opferpartei auf die meisten intelligenten, ruhigen, belesenen Menschen abschreckend.
Genau diese Intelligenten, Ruhigen und Belesenen würde ich mir wünschen.
Wir brauchen
  - Dichter
  - Zeichner
  - Maler
  - Kiffer
  - Designer
  - Anwälte
  - Whistleblower
  - Nationalökonomen
  - Ärzte (zwengam kiffen)
  - Journalisten
  - Redactricen  in Miniröcken
  - Damenvolleyball-Nationalteam

Aus all dem kann ein charismatisch, intelligentes Kompetenzzentrum (von mir aus: Taskforces) entstehen, das dem Substandard die Themen vorgibt (und nicht Substandard-Themen so wie jetzt unreflektiert nachgeplappert werden.)