Arcadia Power

Author Topic: Podiumsdiskussion über Zensur helly MECHAGOLEMXIV, attx  (Read 44410 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1664
    • View Profile
Quote from: giz
Pad der LO-NOE-LGV geloescht - die neue Transparenz der PPat

Das Pad mit dem Protokoll der LGV wurde am 1.9. gegen 4h offenbar geloescht und neu angelegt.

https://ppoe.piratenpad.de/ep/pad/view/ ... 4-1/latest

Verlinkt war es im folgenden Forum-Thread

https://forum.piratenpartei.at/thread-13190.html

Es waren angeblich sechs(!) Leute bei der LGV die den Vorstand neu gewaehlt haben, ein LSR wurde nicht gewaehlt da nicht gefunden.

Findet ihr es jetzt wieder trollig, das auch ein ausgetretenes Mitglied moniert, das nicht einmal mehr die Transparenzerfordernisse bei LGVs mit Protokollen erfuellt sind? Wurde ein Protokoll unterschrieben? Seid ihr mit diesem Vorgehen einverstanden?

Ist die LGV so eigentlich gueltig, wenn dann evt. "irgendein" Protokoll auftaucht?

Ist die Piratenpartei endlich im Analogsystem angekommen?

https://forum.wien.piratenpartei.at/viewtopic.php?f=14&t=6520

ich weiß schon, warum sie das gemacht haben: weil in den kommentaren die frage aufgetaucht ist, ob ihnen das nicht selber peinlich ist, wenn 6 leute 3 vorständer wählen, und sich partei schimpfen. zumindest sinngemäß. und weil man in den pads die kommentare nicht löschen kann, haben sie den text in ein neues pad kopiert, und das originalpad gelöscht.

daß man auch im nachhinein protokolle, sogar aus "dem gedächtnis" vorlegen kann, ist seit dem lügner und verbrecher wolfgang bauer ganz normal, weil ihm das sein freund und komplize, der verlogene politmafioso roman peterzela erlaubt hat. jetzt ist bei der pöpö nurnoch solches gesindel am werk. wenn jemand sagt: "pitaten sind verbrecher" meint er die.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!