Author Topic: Anonymous  (Read 1264 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1659
    • View Profile
Anonymous
« on: 2014, 10, 29; 22:24:35 »
Es ist wieder so weit! Der Million Mask March steht an!

Wann? Blöde Frage!!!

https://www.facebook.com/Million.Mask.March.AUT/photos/gm.721682387916744/357886421038091/?type=1&theater

Quote
Invite your friends, ladet eure Freunde ein mit uns am 5. November ein Zeichen zu setzen!

Zur Erinnerung an all jene die vergessen haben, dass Fairness, Gerechtigkeit,Vertrauen und Freiheit mehr als nur Worte sind!

Remember Remember the fifth of November,
als weltweit friedvollen Aufschrei des Widerstandes.
als einen vereinten Marsch für den Frieden.
als ein globales Fest der Menschlichkeit.
als eine Forderung nach Gerechtigkeit, Fairness und Freiheit.
als ein deutliches Zeichen dafür, dass die Menschen aufwachen und für ihre Rechte kämpfen werden.

Wir alle haben einen Anspruch auf Gleichheit, Wahrheit und Gerechtigkeit!
Wir sind Menschen, die nicht mehr und nicht weniger als eine humanere Welt wollen und brauchen!
Wir gedenken allen, die uns inspiriert haben, es besser zu machen.

Einige Ideen werden niemals vergessen und lehren uns auch heute für unsere Freiheiten zu kämpfen.
Wir wollen daran erinnern, dass wir gemeinsam etwas verändern können!
Kein Land, keine Religion und keine politische Seite macht Sinn ohne uns 99%!
Gemeinsam erinnern wir dieses eine Prozent daran in welcher Abhängigkeit sie uns gegenüber stehen und zeigen ihnen gleichzeitig das wir vereint und geschlossen hintereinander stehen, um langfristige Veränderungen zu erzielen!

Wir werden kon­ti­nu­ier­lich und ohne uns irritieren zu lassen daran arbeiten.
Wir sind überall,
Wir sind jeder von uns,
an diesem 5. November ,
erinnern wir die Welt,
das die Millionen maschieren,
um sich für eine menschlichere und bessere Welt einzusetzen.
‪#‎Vienna‬ ‪#‎MMM‬ ‪#‎MillionMaskMarch‬

Der Text ist noch... verbesserungsbedürftig. Und es ist wieder mal ein bissi knapp. Aber es wär ja ein wunder, ...

http://youtu.be/Ftr__CqAXxE

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+


hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1659
    • View Profile
Re: Anonymous
« Reply #1 on: 2014, 12, 04; 18:21:43 »
Rebellen im Internet - Die Anonymous Story - 2014

https://www.youtube.com/watch?v=kO3vIQw0WMs

"If they say i'm a criminal, then i'll be one."
Hack, yeah!

Hacktivisten - Rebellen Im Internet

https://m.youtube.com/watch?v=5xaRRhx947s

ahoy
hellboy
« Last Edit: 2016, 02, 28; 15:47:15 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1659
    • View Profile
Re: Anonymous
« Reply #2 on: 2015, 07, 25; 12:11:02 »
Quote from: ncscooper
Hillary Clinton Converts to Scientology

New York, NY — In a somewhat startling announcement, former New York Senator and current 2016 Presidential Candidate Hillary Clinton has converted to Scientology™. The move, which has taken some but not all by surprise, was not hastily done according to sources inside her 2016 Campaign.

“Hillary has considered ways she can ‘break free of the ‘past Hillary’,” said one campaign insider who chose to remain anonymous for fear of Scientology reprisals. “So she actually considered Buddhism and even Islam as well, but decided on Scientology after a few personally supervised auditing sessions with church leader and personal mentor David Miscavige.”

...

http://www.ncscooper.com/hillary-clinton-converts-to-scientology/

Wenn eine Scientologin us-Präsidentin wird, ist das die größte Gefahr für Freiheit und Demokratie, die die Welt jemals erlebt hat. Ja, schlimmer als die Nazis!

AnonUnRama
« Last Edit: 2015, 10, 14; 12:52:32 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Re: Anonymous
« Reply #3 on: 2015, 07, 25; 13:37:21 »

Sieht mehr wie eine Zeitungsente aus.
Vielleicht sollten wir warten bis sie selber
was im Fernseher dazu erzählt.

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1659
    • View Profile
Re: Anonymous
« Reply #4 on: 2015, 07, 26; 00:49:58 »
Nein, warum sollte ich auf irgendwas warten? Die clintons und Scientology haben ja durchaus eine gemeinsame Historie, die vor mafiosen Unappetitlichkeiten nur so strotzt.

Es gibt eine ausgiebige Dokumentation der New York Times die beweist, daß Scientology nur deshalb die Anerkennung als Kirche und die damit verbundene Steuerbefreiung bekommen hat, weil sie Bill Clinton im Wahlkampf große Summen gespendet haben. Beides wurde am Tag von Clintons Amtseinführung schlagend.
http://www.cs.cmu.edu/~dst/Cowen/essays/nytimes.html

Quote
Scientology: Wollte Hillary Clinton Kritiker Prof. Touretzky gefeuert wissen?
Die Scientology-Sekte lässt nichts unversucht, um ihre Kritiker zum Schweigen zu bringen. Wie aus einem internen Dokument der Sekte selbst nun hervorgeht, interveniert Hillary Clinton persönlich, um einen Kritiker zu entfernen.

David S. Touretzky, Professor an der Carnegie Mellon Universität, sollte eine Lektion erteilt werden, wie das Büro für spezielle Angelegenheiten (OSA) in einem Dokument vom 27. April 2006 berichtete. Es gibt Dutzende von solchen Dokumenten über Touretzky, über den täglich Bericht erstattet wurde.

So hat die Sekte unzählige Briefe an die Universität geschrieben, wo sich auch einer von Hillary Clinton befand, um Professor Touretzky von seiner Position zu feuern. Jedoch stand die Universität hinter Prof. Touretzky.

http://www.shortnews.de/id/1079949/scientology-wollte-hillary-clinton-kritiker-prof-touretzky-gefeuert-wissen


Quote
Bill Clinton, Tom Cruise Plotted to Use Tony Blair to Gain Tax Breaks for Scientology

Former British Prime Minister Tony Blair and his wife Cherie were targeted by Hollywood actor Tom Cruise and former President Bill Clinton to give tax breaks to the controversial Church of Scientology, it is revealed today.

Clinton and Cruise plotted for months to overturn a legal ruling which refused to grant Scientology charity status in Britain. At one point the former President suggested he directly approached Cherie Blair for help as ‘she was a practising lawyer and would understand the details'.

http://www.themortonreport.com/celebrity/notables/exclusive-bill-clinton-tom-cruise-plotted-to-use-tony-blair-to-gain-tax-breaks-for-scientology/


Quote
Eine Reihe von Schauspielern, ausnahmslos Scientology-Mitglieder, spendierten Hillary Clinton für ihren Senatswahlkampf über 70 000 Dollar, Tom Cruise überreichte Albert Gore 5 000 Dollar, und John Travolta veranstaltete gemeinsam mit anderen Scientologen ein Gala-Diner zugunsten der Demokratischen Partei (Eintrittspreis: 25000 Dollar).

Die Mun-Sekte und die Scientology-Organisation gehen in den USA gemeinsame Wege. Beide koordinieren seit Mitte der Neunzigerjahre ihren Einsatz für Religionsfreiheit in den USA und in Europa. Die Demokratin Hillary Clinton darf in der auflagenstarken "Washington Time", die der Mun-Sekte gehört, regelmäßig eine Glosse schreiben. Auf einer Veranstaltung hatte der ehemalige Präsident Clinton Travolta öffentlich versprochen, die Verbreitung der Scientology-Ideologie auch in Deutschland zu unterstützen.

Scientology, von vielen Kritikern als Sekte beschimpft, ist bei genauerer Betrachtung aber keine Sekte oder Religionsgemeinschaft, sondern sie ist aggressiver Teil einer spätbürgerlichen Ideologie, die um Vorherrschaft in der Welt kämpft.

http://www.trend.infopartisan.net/trd1207/t241207.html

Und irgendwo hab ich mal die große ORF-Doku über Scientology verlinkt, in der auch darüber berichtet wird, daß sie in Ungarn die gehirnwäschesekte verbieten wollten, und da ist die Clinton auch extra in den Flieger gehupft, um ihren Kumpels von der als Religion getarnten Mafia die Mauer zu machen.

Der Guru von denen ist ja ein persönlicher Freund von ihr, also wieso sollte das nicht stimmen? Für mich klingt das eher nach dem Endpunkt einer Entwicklung.

ahoy
hellboy
« Last Edit: 2016, 05, 10; 23:47:40 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1659
    • View Profile
Re: Anonymous
« Reply #5 on: 2015, 07, 26; 14:50:52 »
Quote from: wp
David Letterman turned Hillary Clinton’s campaign video into a Scientology ad

David Letterman aired a spoof version of Hillary Clinton's campaign announcement video remade into an ad for Scientology during his monologue Friday. The voice over isn't half bad.

He also joked about Clinton's campaign stops last week in Iowa.

"Hillary's in Iowa to listen to what the people are saying, because if you want her to speak, that'll cost you $200,000," he said.

http://www.washingtonpost.com/blogs/the-fix/wp/2015/04/20/david-letterman-made-hillary-clintons-campaign-announcement-video-into-a-scientology-ad/

If it's tv you want, it's tv you get.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Re: Anonymous
« Reply #6 on: 2015, 07, 26; 21:55:30 »

Sorry, aber diese Passage hier sah nach einem Plagiat einer Dethclok-Episode aus, geschrieben von einem Onion-Redakteur:

Quote
Hillary has considered ways she can ‘break free of the ‘past Hillary’,” said one campaign insider who chose to remain anonymous for fear of Scientology reprisals. “So she actually considered Buddhism and even Islam as well, but decided on Scientology after a few personally supervised auditing sessions with church leader and personal mentor David Miscavige.

Einzelnachweise:
- so entsteht bei Murderface Bedarf nach Religion: https://www.youtube.com/watch?v=ZuQfzmyS4-A

Quote
Murderface has considered ways he can "break free of the 'past Murderface' said some spokesdick who chose to remain anonymous for fear of Satan. "So Murderface actually considered Buddhism and even Islam as well, but decided on the Church of Satan after summoning the Lord of Evil by accident."

Church of Satan, "it's going the most METAL religion EVER": https://www.youtube.com/watch?v=SxnlKkSk-hw


WAS IST DETHKLOK?

https://www.youtube.com/watch?v=UdnjqGvRYJA

« Last Edit: 2015, 07, 26; 21:58:37 by GOLEMXIV »

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Re: Anonymous
« Reply #7 on: 2015, 07, 26; 22:01:46 »

moar badass sind eigentlich nur noch Master Shake und dann, als Haupt-Act... absolut unvergesslich... Meatwad an der Fisher-Price Stromgitarre:

https://www.youtube.com/watch?v=qS5WNz8UbU8

Fisher Price: https://en.wikipedia.org/wiki/Fisher-Price

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Re: Anonymous
« Reply #8 on: 2015, 07, 27; 00:23:08 »


Quote
Wenn eine Scientologin us-Präsidentin wird, ist das die größte Gefahr für Freiheit und Demokratie, die die Welt jemals erlebt hat. Ja, schlimmer als die Nazis!

Deswegen habe ich es zunächst für eine Juxmeldung gehalten: wirkte zu Persiflage-Zwecken total übertrieben. Diese Meldung sieht WIRKLICH so ähnlich aus wie dieser Clinton-Shyte: http://www.theonion.com/article/clinton-declares-self-president-for-life-191

Quote
"The American people have spoken," Clinton said. "By failing to generate a 51 percent majority for either candidate, they have shown their inability to muster the drive to collective action. The time has come for a new America, a strong Americlintonian Empire, capable of providing the indecisive electorate with direction through one man's sheer force of will."

Ich finde Scheiße, dass ich im 21. Jahrhundert in einer bizarren Cyberpunk-Komödie leben muss.