Author Topic: Quadcopter  (Read 235 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1653
    • View Profile
Quadcopter
« on: 2014, 09, 20; 14:23:55 »
Ich hab ja einen quadcopter. Der war gedacht für die Aktionen gegen NSA-Überwachung. Wir wollten damit zB in die überwachungszentralen der diversen Geheimdienste in Österreich hineinfilmen. Kurz nachdem ich die Idee hatte, hatte dieselbe Idee auch der NSA-Spion-Schutzbund der das mit einem wesentlich größeren quadcopter auch gleich umgesetzt, und in den Dagger-komplex hineingefilmt hat. Die Folgen sind bekannt.

Mit dem Ding ist das allerdings so eine Sache: erstens sollte man viel üben, bevor man damit öffentlich auftritt. Das ist garnicht so leicht zu beherrschen, und wenn man damit öffentlich rumstümpert, wird das schnell peinlich. Zweitens ist das Ding bei Regen garnicht zu gebrauchen, und bei Wind aufgrund des geringen Gewichtes nicht zu beherrschen. Und drittens sollte man sich auf jeden Fall mindestens einen zweiten Akku besorgen, weil die Laufzeit kommt an die vom Hersteller angegebene nichtmal annähernd heran.

Trotzdem ist das ein witziges Gimmick, wenn das Wetter passt. Dadurch, daß man damit nur mit einer Speicherkarte aufnehmen, und das Signal der Kamera nicht Live übertragen kann, ist die Privatsphäre der Menschen gewahrt, solange keine Speicherkarte im Controller ist. Man hat ausschließlich das livebild auf dem Controller, das man erst auf ein internetfähiges gerät übertragen müsste. Somit ist auch für Piraten die Verwendung zulässig. Bei Infoveranstaltungen oder Protestmärschen kann man damit allemal Aufmerksamkeit generieren. Und man kann unter dem Motto "überwacht die Überwacher" die Leute die auf den Demos ständig Teilnehmer photographieren damit verfolgen, was die interessanterweise garnicht mögen.

Hab das Ding übrigens beim Conrad für unter €80,- gekriegt. Ob es jemals zum Einsatz kommt, nachdem die spackeria bei den Piraten das Thema Überwachung nichtmehr behandelt? Kann dauern.

ahoy
hellboy
« Last Edit: 2014, 09, 20; 14:53:14 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

Social Buttons


pet

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 391
    • View Profile
Re: Quadcopter
« Reply #1 on: 2014, 09, 20; 15:25:48 »
So ein Spielzeug ist ein Magnet für Gschroppen, die dann streiten, wer als nächstes damit herumfliegen darf. Dann fangen automatisch die Eltern untereinander zu geifern an wegen ihren kleinen Schneeflocken, und dann steigen alle zusammen dir drauf, weil du schuld bist. Quadcopter würde ich lieber die Pöpö machen lassen. Ist doch gut, wenn der fäsless eine Handtasche ins Xicht kriegt.



hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1653
    • View Profile
Re: Quadcopter
« Reply #2 on: 2014, 09, 20; 16:56:41 »
Du verwechselst das Ding offenbar mit einem Kinderspielzeug. Das kriegt sicher kein gschropp in die Hand. Schon garnicht wenn da Leute sind, in die das Ding reinfliegen könnte. Das ist außerdem nicht für infostandln gedacht, sondern eben für konkrete Aktionen zum Thema "überwacht die Überwacher". Also für Dinge, die die pöpö im Leben nicht organisiert bekommt.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!