Author Topic: USA bestätigten Österreich Internet-Überwachung  (Read 551 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1658
    • View Profile
USA bestätigten Österreich Internet-Überwachung
« on: 2013, 07, 11; 20:14:42 »
http://derstandard.at/1373512321713/USA-bestaetigten-Oesterreich-Internet-Ueberwachung

Quote
USA bestätigten Österreich Internet-Überwachung

Botschafter beantwortet Fragenkatalog des Innenministeriums mündlich

Die USA haben den Fragenkatalog des Innenministeriums zum NSA-Datenskandal nun beantwortet und dabei bestätigt, dass auch die Daten von Österreichern abgesaugt worden sein könnten. Eine schriftliche Replik gab es freilich nicht, Botschafter William Eacho überbrachte die Antworten auf die von Österreich aufgeworfenenen Fragen mündlich, bestätigte der Sprecher von Ressortchefin Johanna Mikl-Leiter gegenüber der APA entsprechende Berichte von "Presse" und "futurezone".

war ja klar.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

Social Buttons


GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
http://derstandard.at/1373512321713/USA-bestaetigten-Oesterreich-Internet-Ueberwachung

Quote
USA bestätigten Österreich Internet-Überwachung

Botschafter beantwortet Fragenkatalog des Innenministeriums mündlich

Die USA haben den Fragenkatalog des Innenministeriums zum NSA-Datenskandal nun beantwortet und dabei bestätigt, dass auch die Daten von Österreichern abgesaugt worden sein könnten. Eine schriftliche Replik gab es freilich nicht, Botschafter William Eacho überbrachte die Antworten auf die von Österreich aufgeworfenenen Fragen mündlich, bestätigte der Sprecher von Ressortchefin Johanna Mikl-Leiter gegenüber der APA entsprechende Berichte von "Presse" und "futurezone".

war ja klar.

Danke. Jetzt war bei mir scho wieder Kawelalarm. (Krampfartiges Hervortreten der Halssehnen aus Zorn.)


hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1658
    • View Profile
Quote from: derstandard
Ex-NSA-Agent: "Flächendeckende Telefon-Abhörung in Österreich"

In einem Interview mit dem  Nachrichtenmagazin "profil" äußert sich der ehemalige US-Agent Thomas Drake zu Abhörmaßnahmen des Geheimdienstes NSA in Wien. Nach den jüngsten Enthüllungen von Whistleblower Edward Snowden ist ganz konkret davon auszugehen, dass die NSA in Wien eine Abhörstation betreibt: "Vienna & Annex" ("Wien und Anhang") heißt es auf einem vergangene Woche an die Öffentlichkeit gelangten, streng geheimen Standortplan einer amerikanischen Geheimdienst-Sondereinheit. "Annex" ist in der Legende wiederum als "Unmanned Remote" ("unbemannt
ferngesteuert") ausgewiesen. Dass die NSA in Österreich aktiv ist, ist schon länger bekannt - DER STANDARD berichtete bereits im August dieses Jahres über den Lauschposten des US-Geheimdienstes in Wien.

Drake zählt neben Edward Snowden zu den bekanntesten Ex- NSA Mitarbeitern. Im Dezember des vergangen Jahres warnte er öffentlich, dass die "Stasi ihre Freude" an der NSA-Ausrüstung hätte.

weiter

hat sich dazu seit november irgendein österreichischer politiker auch nur geäußert? während in deutschland die diskussion weitergeht, herrscht hierzulande schweigen im walde. auch vonseiten der medien wird das thema im land der seeligen totgeschwiegen. keine unserer ach so unabhängigen postillen hat beim guardian nachgefragt, ob es denn von snowden etwas zu erfahren gäbe über das wahre ausmaß der bespitzelung und konkrete fälle, die dokumentiert sein könnten. will hier keiner wissen.

wir haben ja eh nix zu verbergen. ist es das?

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1658
    • View Profile
NSA Agenten in Österreich

http://tv.orf.at/program/orf2/20140722/713141301/381741

Quote
Österreich zählt bekanntermaßen zu den wichtigsten Tummelplätzen der Geheimdienste. Nach den jüngsten Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist vor allem die NSA in Österreich aktiv. Die internationalen Organisationen OSCE, OPEC und die internationale Atomenergiebehörde stehen dabei besonders im Fokus. Von wo und wie wird gelauscht und was tut Österreich dagegen? Ein Streifzug durchs Land der Agenten von Martin Pusch, Alexander Sattmann und Robert Zikmund

Ich hab's euch gleich gesagt trifft es in dem Fall genau

http://partypiratesat.createaforum.com/spybusters/aktionen-gegen-nsa-uberwachung/

Quote
Es ist immer nur die Rede von Merkel, daß die Bevökerung auch flächendeckend bespitzelt wurde ist in den Medien kaum Thema. In Österreich wird überhaupt der Eindruck erweckt, als wäre dies ein Problem, das uns nicht betrifft. Viele UN- und andere internationale Organisationen haben Haupquartier im Wien. Die wurden nicht belauscht? Glauben wir nicht! Es ist höchste Zeit, Aufklärung zu fordern!

Und jetzt?

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1658
    • View Profile
Quote from: apa
Spionage-Software "Regin" enttarnt: Stark in Österreich verbreitet

Komplexer Trojaner spähte jahrelang Windows-Rechner aus

Eine neu entdeckte Spionage-Software hat über Jahre Unternehmen und Behörden vor allem in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht. Das Programm sei so komplex und aufwendig, dass nur Staaten als Auftraggeber infrage kämen, erklärte am späten Sonntag die IT-Sicherheitsfirma Symantec, die die Software entdeckt hatte.

weiter

Jetzt könnte man natürlich anmerken, daß Windoof-User irgendwie selber schuld sind. Trotzdem haben die kein Recht dazu.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!