Refi

Author Topic: Redemption: neuer Bereich TF:Energie  (Read 881 times)

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
Re: Redemption: neuer Bereich TF:Energie
« on: 2013, 08, 05; 18:23:34 »
Quote from: 'hellboy'
naja DIE piraten stimmt nicht ganz, es war EIN pirat, und zwar ich.
Respekt!

Quote from: 'hellboy'
die kommen dann immer mit den infantilen slogans wie "verbrennungsmotoren sind böse, elektromobilität ist gut" oder "wärmedämmung ist die zukunft", was in der jetzigen form beides schwachsinn ist. aber es ist halt total einfach, das den grünen nachzuplappern, in der annahme, die würden sich da schon auskennen.

Wenn du die Grünstalinisten kritisiert ist das für den echten PPÖ'ler ein schlimmerer Schlag in die Magengrube, als wenn du ihm sein Bier wegnimmst (oder den Pfefferminztee im Falle von c3o, Vil & Co.)  (Mit der Grün-Anbiederung hoffen sie halt, in den Medien Liebkind zu werden.)

Quote from: 'hellboy'
vor allem unser listenerster bezeichnet das thema als sein bevorzugtes, hat aber nicht den ansatz einer ahnung von der materie. 
Listenerster?
Ist das der Romario, der Trottel?
Naturgemäß hat der Listenerste keine Ahnung, sonst wäre er nicht Listenerster. (In der down-under-Partei des Sachverstandes ist dies zwingend.)

Quote from: 'hellboy'
sowas hasse ich, das ist schwätzertum.

Ich auch.
Deshalb zurück zum Thema: Ein Bekannter von mir ist Physiker (Quantenphysik) und arbeitet u.a. fürs Schweizer C.E.R.N. (Ein echt schlaues Bürscherl.)  Seine Gedankenwelt ist die eines Hackers, also um mehrere Ecken und nicht linear. Sehr piratisch eigentlich. Zur PPÖ kann man ihn nicht bewegen, weil die sind bekanntermaßen zu deppert.
Ich treffe ihn in ca. 2 Wochen und würde ihn mal überreden, dein Energiekonzept zu beäugen und gegebenenfalls weitere Inputs zu liefern. Ich kann nix versprechen, weil ich zu wenig von der Materie verstehe, aber gefühlsmäßig kann ich mir vorstellen, dass ihm das gefällt.

Was meint ihr: Brauchma solche Leut'?