Author Topic: warum nur bornierte dogmatiker für rauchverbote sind  (Read 3158 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1656
    • View Profile
Daß das Rauchen Krebs verursacht, gilt als allgemein gültige Volksweisheit. Wer das anzweifelt, gilt als realitätsfremder Querulant, oder darf sich anhören, daß Suchtkranke sowieso nicht denken können. Für uns Piraten ist das natürlich ein Grund hellhörig zu werden, und sich die Sache genau anzusehen.

Und tatsächlich: die Behauptungen der fanatischen Verbieter und Bevormunder halten einer kritischen Betrachtung nicht stand.

Am einfachsten ist das mittels einer einfachen statistischen Schlußfolgerung zu illustrieren: wenn Man ursächlich durch das Rauchen an Krebs erkrankt, müsste durch eine geringere Anzahl an Rauchern auch die Zahl der Krebserkrankungen zurückgehen. Seit 1986 ist die Zahl der Raucher konstant zurückgegangen, von ca 25% auf ca 20%, die Lungenkrebs-Erkrankungen sind im selben Zeitraum von 3.362/Jahr auf 4.130/Jahr gestiegen. Genau so weist man statistisch nach, daß kein Zusammenhang besteht.

Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums sieht das ohnedies wesentlich differenzierter als die meisten Politiker und andere Populisten. Bei denen steht zu lesen:
Quote from: dkfz
Vermutlich sind bei der Entstehung von Lungenkrebs viele verschiedene Einflüsse gemeinsam beteiligt. Bei betroffenen Patienten lässt sich im Nachhinein oft nicht feststellen, was genau ihre Erkrankung im Einzelnen ausgelöst hat. Einige Faktoren, die laut vieler Studien das durchschnittliche Erkrankungsrisiko steigern, sind allerdings gut bekannt.
Insbesondere bei linken Politikern wird dagegen jeder einzelne Krebstote dem Rauchen oder Passivrauchen zugerechnet, und das ist in höchstem Maße unseriös.

ansehen und weinen, liebe rauchverbotsfanatiker:

http://www.youtube.com/watch?v=ghGm51AobGw

was lernen wir daraus? daß SÄMTLICHE studien zum thema rauchen und gesundheitsschäden auf einem papier der uno basieren, das andere ursachen für krebs und andere krankheiten, besonders die wichtigsten wie kunststoffe, spritzmittel, genmanipulierte pflanzen und die tiere die damit gefüttert werden, nahrungsmittelzusätze, Partikel im Hausstaub, aluminiumsalze und medikamente komplett ausblendet. dies passiert auf druck der großen saatgut- und chemiekonzerne, die mit dem rauchen die perfekte ablenkung von den realen gesundheitsgefahren haben. die liste der firmen findet man in der doku.

auch sieht man in der doku die karten, wo deutlich wird, daß in den ländern, in denen besonders viel geraucht wird, aber dafür besonders naturnahe nahrung und natürliche baustoffe dominieren, die krebsrate am niedrigsten ist. wer nicht die pille nimmt, sondern nur an den tagen an denen überhaupt eine fruchbarkeit besteht alternative verhütungsmittel verwendet (was sowieso normal sein sollte), hat durch das rauchen auch nicht das krebsrisiko, das durch die kombination von beidem entsteht. selbiges gilt für alulminiumsalzhaltige kosmetika und medikamente, die innenausstattungen von autos, die giftige bestandteile der verbauten kuststoffe ausdunsten, lebensmittelverpackungen, lebensmittelzusätze, spritzmittel und kunstdüger, genmanipulierte lebensmittel, die in den "entwicklungsländern" großteils für den export in die industriestaaten produziert werden, sowie das damit gefütterte vieh, baustoffe wie daämmplatten aus recycling-kunststoffen und spanpatten, deren kleber gifte ausdunsten, die liste ist praktisch endlos. in den reichen ländern sind die menschen permanent all diesen giften ausgesetzt, in den entwicklungsländern aber nicht, bzw bei weitem noch nicht in dem ausmaß. dafür greifen dort die hysterischen antirauchercampagnen auch nicht, und darum wird dort mehr geraucht. die campagnen gibt es dort auch nicht in dem umfang, weil es dort noch keine ausrede für hohe krebsraten braucht, die aufgrund der gesünderen lebensumstände einfach niedriger sind.

diese fakten widerlegen all die gefälschten studien, mit denen die antiraucherlobby immer hantiert. darum sind leute, die sich für noch mehr rauchverbote einsetzen, bornierte dogmatiker, die genau wie die rechte szene ausländer und andersgläubige für alles verantwortlich macht, in den rauchern ihr feindbild gefunden haben.

ahoy
hellboy

btw: http://www.youtube.com/watch?v=5xpzS1U4wQg
ich weiß, das sind youtube-videos. aber sie nennen harte und überprüfbarte fakten, und sind nicht schwafelvideos von eso-tanzbären und verschwörngsspinnern, sondern von ernsthaften journalisten produzierte dokus. die genannten unterlagen werde ich bei gelegenheit alle raussuchen, und den bornierten dogmatikern dann ständig unter die nase reiben, um ihnen permanent vor augen zu führen, daß ihr blödsinniger programmbeschluß zum totalen rauchverbot nur ihre ignoranz beweist.
« Last Edit: 2015, 01, 14; 00:13:36 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

Social Buttons


Denderan Marajain

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 133
    • View Profile
Ich denke die Argumentation Rauchen = böse greift zu kurz. Ich persönlich bin Nichtraucher und mag keinen Rauch in einem Lokal aber weniger wegen meiner Gesundheit sondern weil das Gewand sofort den Geruch aufnimmt und mich das massiv stört.

Gegenseitige Rücksichtnahme ist sicherlich sinnvoller als ein Verbot von Tschik

marenostrum

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 355
    • View Profile
Quote from: d
Ich persönlich bin Nichtraucher und mag keinen Rauch in einem Lokal

Wie oft gehst du in Lokale? Und warum gehst du nicht in Nichtraucherlokale?

Quote from: d
aber weniger wegen meiner Gesundheit sondern weil das Gewand sofort den Geruch aufnimmt und mich das massiv stört.

Wie oft gehst du in Lokale? Und warum setzt du dich nicht in die Nichtraucherabteilung?

Quote from: d
Gegenseitige Rücksichtnahme ist sicherlich sinnvoller als ein Verbot von Tschik

Was bietest du als Gegenleistung, wenn ich auf dich Rücksicht nehme?
"Gegenseitig" legt nahe, dass sich um einen Tausch handelt.

Denderan Marajain

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 133
    • View Profile
ad1) Oft und Warum sollte ich wenn das Essen woanders besser ist?

ad2) Weil das eh nicht funktioniert. Die komischen Schwingtüren halten den Rauch nicht draussen


ad3) Das du Grundsätzlich rauchen kannst wo du wills. fair enough;)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1656
    • View Profile
lol. mir fällt immerwieder auf, daß sehr viele nichtraucher bereit wären, den rauchern mehr freiheiten zu geben, als diese überhaupt verlangen. wir wären schon mit ausreichend dimensionierten und ausgestatteten raucherbereichen und einer zusicherung, daß es zu keinen weiteren verschärfungen der einschränkungen kommt zufrieden.

aber es gibt halt leider die fanatiker, die besser wissen, was gut für alle anderen ist, und eine totale prohibition anstreben. und gegen die sollten sich die nichtraucher auch wehren, weil als nächstes werden die versuchen fleisch zu verbieten, und dann autos, und dann das nächste, und die werden niemals aufhören. also wehrt euch, alle!

ahoy
hellboy
« Last Edit: 2013, 08, 07; 16:17:41 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

marenostrum

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 355
    • View Profile
Trotzdem fällt es mir schön langsam auf, dass wir die größten Probleme mit Nichtrauchern haben -- und das in einer Dur. Sollen wir vielleicht Nichtrauchern den Zutritt zu diesem Forum generell untersagen? Zu Zeit- und Nervenzwecken?

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1656
    • View Profile
nein. nicht alle nichtraucher sind bevormunder, und wollen es den anderen auch verbieten. genau das hab ich ja gemeint. das ist wie bei den islamisten, das ist auch immer nur ein kleiner teil der bevölkerung, der den anderen seinen glauben aufzwingen will.

aber leute die totalabstinenzler und prohibitionisten sind, werden sich hier eh nicht wohl fühlen.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

GOLEMXIV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 621
    • View Profile
Wirf doch mal einen Blick auf dieses Seemannsgarn. Es ist
die Etikette für dieses Forum:

http://partypiratesat.createaforum.com/general-discussion/in-diesem-forum-unerwunscht/

Ist das Abstinenzler-Repellent genung?

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1656
    • View Profile
prioritäten und so
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

attx

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 444
    • View Profile
prioritäten und so

 :-*
Gibt's das irgendwo ein bisserl größer?




hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1656
    • View Profile
:-*
Gibt's das irgendwo ein bisserl größer?

hab im netz nix gefunden, leider. steht auch nicht unter dem namen drin.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

lolw00t

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 93
    • View Profile
:-*
Gibt's das irgendwo ein bisserl größer?

hab im netz nix gefunden, leider. steht auch nicht unter dem namen drin.

ahoy
hellboy

schon mal was von reverse image search gehört? =p

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1656
    • View Profile
Ja. Wie kommst jetzt drauf? Da hab ich immer nur das Bild, in derselben Größe gefunden. Er wollt ja eine größere Version.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!

lolw00t

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 93
    • View Profile
https://www.google.at/imghp > "Search by image" (die kamera rechts)

auf der ergebnis seite:
"Find other sizes of this image: All sizes"

alternativ dazu: https://www.tineye.com/

http://salaciencia.files.wordpress.com/2011/01/1999-08-15.gif

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1656
    • View Profile
Ahja, vielen dank!

Die Einstellung "all sizes" hab ich doch glatt übersehen, jetzt wundert mich nixmehr.  :P

ahoy
hellboy
« Last Edit: 2014, 06, 18; 21:38:09 by hellboy »
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!