Arcadia Power

Author Topic: Verschwörungstheorien und Esospinnereien bei den Piraten  (Read 2143 times)

pet

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 394
    • View Profile
Quote from: 'attx'
Da hat sich ja wieder ein dicker Brummer zur PPÖ verirrt.

Du, ich schau da gar nicht mehr drauf.

Quote from: 'attx'
(lolw hat ein Plus verdient, weil er das ins Familienalbum geklebt hat.)

Ja, ein <3 für lolw

Quote from: 'tomatenaufdenaugen'
Drogenpolitik:
Ich rate tunlichst dazu sich nicht zu sehr diesem Thema zu widmen!

Der nächste mit diesem Superprofitipp. Klar: kontroversielle
Punkte raus aus dem Programm. Sonst wählt uns ja keiner.
Dazu brauche ich nichts zu sagen. Vor allem, weils eh schon
seit zwei Jahren das dejadejadejadeja...vu ist.

Quote from: 'esperantoskleinerbruder'
Solange die Piraten keine Bedrohung für größere Parteien darstellen, werden sich die nicht auf uns einschießen.

Die Psychopathologie des Opfers. Nur nicht aufmucken, damit wir keine am Deckel kriegen.

Quote from: 'er schwört'
Sollte die NR Wahl aber zu unseren Gunsten ausgehen, schwöre ich euch, würden die uns das beim nächsten Mal schön reinZENSUR und uns als verträumte Jugendorganisation voller Kiffer plakatieren.

"reinbuttern" musste ich leider zensurieren. Es ist ein Wienerischer Mundartausdruck für 'coire', angelehnt an das Schlagen von Butter im Butterfass. (Wer glaubt, der Ausdruck käme von "pudenda" ist einer Ente in "Sprechen Sie Wienerisch" aufgesessen.)

Wo war ich? Richtig. Kiffen, bzw. wie deppert man werden kann, wenn man es nicht tut. Erstens wird die NR Wahl nicht zugunsten der PPÖ ausgehen, zweitens wäre beim Plakatieren der verträumten Jugendorganisation voller Kiffer absolut niemand der Konkurrenz durch die PPÖ-eigene Propaganda gewachsen. Es ist so ähnlich wie mit den geheimen Desinformations- und Verdummungseinheiten der Systemparteien, die sich schon 2012 geschlichen haben, als sie gesehen haben, dass sie die Schwächung der PPÖ nicht im mindesten zu fördern brauchen.

Quote from: 'bittenurmehrc3oaufdienervengehen'
Das Thema Drogen mag kurzfristig Stimmen bringen, aber es bietet sehr, sehr viel Angriffsfläche mit der man ganze Generationen und selbst junge Eltern gegen uns aufbringen kann.

"Selbst junge Eltern"? Meint er jene, die selbst kiffen oder ÖVP-Abstinenzlereltern? Oder beides?

Quote from: 'offenbareinarzt'
Das Langzeitziel ist wichtiger. Und wer uns gestern noch wählt, weil er selbst kifft, muss das morgen schon gar nicht mehr wissen.

Der glaubt auch, dass man vom Kiffen einen Filmriss bekommt.

Quote from: 'labernmachtdenmeister'
Wenn darauf angesprochen, dann immer das Gesamtkonzept in den Vordergrund stellen, die wissenschaftliche Komponente und wenn direkt auf Legalisierung angesprochen, das nie mit einem klaren Ja beantworten, sondern sagen, dass dies nur ein Teil unseres Maßnahmenkataloges darstellt.

Als nächstes kommt wahrscheinlich der Profitipp: "Macht doch mal ein Plakat mit kleinen Kindern. Wirkt immer!"

Quote from: 'willklugscheißn'
Ich will da nicht klugscheißen, aber ich hab jetzt schon öfter gelesen, wir sollten uns mehr auf das Thema setzen und dem kann ich nur widersprechen.

Der soll doch die unverdauten Erdnüsse aus HC Straches... äh... hier ist leider alles verboten.

Quote from: 'hundertprozentbio'
Die Grünen sind jahrelang nicht vom Fleck gekommen, weil sie Legalisierung geschriehn haben. Den Fehler müssen wir nicht wiederholen.

Verdammt richtig. Die PPÖ kann genug eigene Fehler machen, braucht daher nicht die anderer kopieren.

Quote from: 'attx'
Da graust’s mir schon: Ich ‚rate‘ klingt oberlehrerhaft.  ‚Tunlichst‘ ist die Phrase eines Lehrers, der im Geografie-Unterricht aufgepasst und das Wort ABGB schon mal gehört hat. (Und seinen bull**** durch die Verwendung scheinbar juristischer Diktion unterstreichen möchte).

Ich stimme zu, dankesehr, aber mich interessiert jetzt: "Tunlichst" ist juristisch? Was genau heißt das Wort unter Juristen? (Ja, ich habe schon öfter ein Juristenwörterbuch am Web gesucht, finde aber keines. Kennst du einen Titel? Ich würde eines KAUFEN.)

Quote from: 'attx'
Dazu kommt beim desert-troll:  Er opfert Kernthemen (konkret: Piraten= Kiffen) auf dem Altar der political correctness.

Vielleicht sollte man ihn zum Arzt schicken ein hässliches Gewächs entfernen lassen. Das ist nämlich die beste Kur für die "Themen statt Köpfe"-Partei. Es ist wie du sagst: will die Substanz der Piraten auf dem Altar der political correctness opfern. Dagegen hat die PPÖ nicht einmal einen Link ins Wiki, damit nicht jedesmal der selbe Schmarren diskutiert werden muss.

Quote from: 'attx'
‚Nur nicht anecken‘, ist sein Imperativ. Und: Schon gar nicht medial, sein Superlativ.

Hm, vielleicht hätte man das den Rolling Stones auch verklickern müssen: hey, Jungs, keiner kauft eure Platten, wenn es um so kriminelle Sachen wie Drogen oder Sex vor der Ehe geht. Denkt doch an die jungen Eltern!

Quote from: 'attx'
Er denkt, wie ein schwach begabter Provinz-Bürgermeister.

Wir blicken ins Affenantlitz der Kanaille Mensch. Das ist unheilbar, daher gleich Gulag.

Quote from: 'attx'
Er denkt in Pfützen (nicht ozeanisch).
In der Pfütze der PPÖ wird er damit weit schwimmen. Seinen Kurs auf das grüne Richtungslicht orientiert, stehen ihm die Türen zur Spackaria weit offen.

Mir wäre das sehr recht. Wenn noch eine abgeschlumpfte Münz-WC-Bazille zur Spackeria dazukommt, dann implodiert selbige unter der Masse der eigenen Tuntigkeit zu einem schwarzen Loch zwischen den Gesäßbacken und beginnt ihre Entropie als bräunlich aromatisierte Hawking-Strahlung an die Umgebung abzugeben. Wenn das passiert möchte ich zwar nicht dabei sein, aber wir reden vom vorbestimmten Schicksal der Spackeria. Ich bin nicht sicher, ob diese Voraussage mit meinen Forenregeln konform geht, aber ich warte einfach mal ab, ob der Post gemeldet wird.

Quote from: 'attx'
Ein künftiger Vorständer? Ein weiterer Polit-Karrierist, der seine Fresse in Kameras sehen möchte?

Frag doch nicht so scheinheilig. Was denn sonst?

Quote from: 'attx'
Ein zusätzlicher Glatt-Bügler, der wie ein neuer Pickel die hässliche Fratze der PPÖ ziert?

Missverständnis: der Pickel IST die Fratze der PPÖ.

Quote from: 'attx'
Die Flauscher wird’s freuen.

Ich danke für diesen Hinweis. Hast du ein Wireless LAN am Boot? Oder hat dein Urlaub noch nicht angefangen? Oder hast du dein Patent für ein U-Boot erworben und klemmst dich an den Transatlantiklichtleiter?

« Last Edit: 2013, 09, 02; 04:19:26 by pet »