Refi

Author Topic: Endlich geht was weiter mit Piratenblog  (Read 1108 times)

hellboy

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1664
    • View Profile
Re: Endlich geht was weiter mit Piratenblog
« on: 2016, 02, 05; 17:35:50 »
heute war aber auch nix, bis auf einen der vor echsenmenschen warnt und liquid-spam. das einzige wo sich noch was bewegt sind twitter und fb der ehemaligen wiener lo, wo die kommunisten, die die accounts im wahlkampf übernommen haben, und wohl nichtmehr hergeben werden, ihren neostalistischen und demokratiefeindlichen schwachsinn verbreiten.

ich hab aber eh den geisteskranken verbrecher biberhofer und den haaralt bauer gemeint, und wer sich da sonst noch als funktionär ausgibt. aber die waren ja schon das letzte mal als sie eine bgv einberufen haben auf tauchstation, weil sich keine lo oder crew gefunden hat, die das hätte organisieren wollen (weil sie das alle eh nicht können). damals haben sie ja noch so getan, als gäbe es jede menge los und crews. das können sie jetzt nichtmehr, weil selbst die los oö und stmk nurnoch pro forma existieren, die wiener nichtmal mehr das. mit datum heute haben sie auch nurnoch 9 tage zeit, weil wenn sich nach 2 wochen niemand gemeldet hat, so wie die letzten male, dann ist die einberufung gescheitert, was diesmal wieder passieren wird.

sie könnten also als ersten und einzigen artikel in den blog schreiben, daß sie wiedermal beim versuch der einberufung der bgv an keiner-mehr-da gescheitert sind. das würde allerdings beweisen, was sie für loser sind, was sie ja verschleiern wollen. deshalb werden sie das wohl wieder schweigend aussitzen wollen, in den löchern, aus denen sie nurnoch selten herauskriechen. aber hauptsache sie klammern sich weiter an ihre wertlosen titel, weil sie in ihren erbärmlichen und wertlosen existenzen niemals etwas anderes erreichen werden. bis der wirtschaftsprüfer kommt, dann heißt es ab ins schmalz.

ahoy
hellboy
Darwin was wrong.                   i'd rather be morally right
Man is still an ape.                   than politically correct!