Arcadia Power

Author Topic: Endlich geht was weiter mit Piratenblog  (Read 1162 times)

pet

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 394
    • View Profile
Re: Endlich geht was weiter mit Piratenblog
« on: 2016, 02, 08; 22:25:19 »

Quote from: 'hellboy'
Auch wenn es wieder nach einer hellseherischen Ader ausschaut, ich kenn die halt einfach, und sie machen immer das selbe. Da braucht man nix betonieren, die gehen von selber auf Tauchstation. Deshalb haben sie die heutige bgv-Sitzung natürlich abgesagt: https://forum.piratenpartei.at/thread-15998.html

Sie hätten eh nix zu besprechen außer den neuen Piratenblog auf Silvias Computer.

Quote from: 'hellboy'
"Wegen dauerhafter geistiger Behinderung der Mitglieder abgesagt."

Morgen ist wieder Piratenblog-Besprechung. Wird wahrscheinlich auch
abgesagt.


Quote from: 'hellboy'
Das ist auch der einzige aktive Thread im b-Forum.

Übers Wochenende war nix, weil der fredl Staubsaugen musste, und der
fäsl war im Spital Polypen reißn.

Quote from: 'hellboy'
Die vielen Kanäle wo sich die eingebildeten Mitgliedermassen vom Bauer tummeln gibt es in der Realität nicht.

Vinpuh hält gerade eine Sitzung mit seinem Thinktank-Copiloten Harvey ab.
Thinktank-Teilnehmer Astrotron, eine prominente Stimme im Kopf von Vinpuh,
hat sich entschuldigen lassen. Astrotron muss wem auf der Baumgartner Höhe das
Delirium Tremens versüßen und erzählt gerade was von weißen Mäusen.

Berenice, die eingebildete Freundin von Vinpuh, ist ihm überhaupt abgehauen.
Sie ist jetzt meine imaginäre Freundin. Wir waren das ganz Wochenende zusammen
im Bett. Berenice wird nicht mehr zu Vinpuh zurückkehren weil ich ihr so
geben hab.

Quote from: 'hellboy'
Beim Blog will offenbar auch niemand mitarbeiten.

Ich habe mich schon freiwillig gemeldet bei Silvia. Es interessierte bisher keinen
von der pöpö.

Quote from: 'hellboy'
Facebook würde zu Harald Bauer sagen: "du hast null Freunde!".

Ich glaube, presidente und ironysirene sind noch, aber die sind ja selber
nicht ganz normal.

Quote from: 'hellboy'
Es ist also pro forma noch jemand zuhause, aber es brennt schon lange kein Licht mehr.

Klingt wie die Umschreibung einer Alzheimer-Diagnose.